4. Mai in Elmshorn 
Präsentation der Junghengste

Clarcon_Hengstvorfuehrung_2016


Präsentation der Junghengste

Sie haben sich noch nicht entschieden, welchen Hengst Sie in diesem Jahr für Ihre Stute(n) benutzen wollen? Dann sind Sie am 4. Mai in der Elmshorner Fritz-Thiedemann-Halle genau richtig.

Ab 19.00 Uhr zeigen sich die drei- bis sechsjährigen Hengste der Holsteiner Hengsthaltungs GmbH, Elmshorn, noch einmal unter dem Reiter den interessierten Züchtern. Die dreijährigen Hengste, die dann von ihrem 14-Tage-Test in Neustadt/Dosse zurück gekeht sind, haben sich nach der Präsentation in Neumünster weiterentwickelt: Sie haben durch die Arbeit mehr Muskeln bekommen und sind reiterlich schon weiter gefördert. Das gleiche gilt auch für die Vier- und Fünfjährigen, die sich – ebenso wie die Sechsjährigen – in einem Kurzparcours vorstellen werden. Mit besonderer Spannung dürften von den Züchtern die ersten, von einem Junghengst abstammenden Fohlen erwartet werden.

Einen Tag vor Himmelfahrt dürfte ein Besuch auch für die von weiter her kommenden Züchter interessant sein. Sie können ihn z. B. mit einer Stippvisite in Hamburg Kl. Flottbek verbinden, denn dort steht am Himmelfahrtswochenende das große Derbyturnier mit Global Champions Tour-Springen auf dem Programm. Und dann gibt es für die Zuschauer noch ein ganz besonderes Bonbon der Holsteiner Hengsthaltungs GmbH Elmshorn: Es werden jeweils ein Freisprung zu Casall, zu einem drei- bis sechsjährigen Hengst nach Wahl sowie einem dreijährigen Hengst verlost.

Quelle: Désirée Dann
Foto: © Holsteiner Verband

Authors

Related posts

Top