Was bedeutet CSI, CDI, CA, CR..?

CHIO Aachen 2010 - Impressionen

Es gibt im Reitsport offizielle Abkürzungen der FEI, wie z.B.

CSI, Concours de saut international (Internationales Springen)
CS , Concours de saut (Springen)
CSIO, Concours de saut international officiel
CD, Concours de dressage (Dressur)
CDI, Concours de dressage international (Internationale Dressur)
CDIO, Concours de dressage international officiel
CA, Concours d´attelage (Fahren)
CC, Concours complet (Vielseitigkeit)
CV, Concours de voltige (Voltigieren)
CE, Concours d´endurance (Distanzreiten)
CR, Concours de reining (Reining)

Die Endungen:

– Y, steht für Young Riders
– V, steht für Veteran Riders
-W, Weltcup
– J, Junioren
– P, Ponys
– SL, Super League
1* / 2* / 3* / 4* / 5* , stehen für den Schwierigkeitsgrad

Quelle: FN
Foto: (c) Erin Cowgill

Authors

Related posts

Top