Ergebnisdienst vom 12. bis 15. Juni 2014

Ergebnisdienst

Sieger und Plazierte in Luhmühlen, Pforzheim, Sommerstorf, Hagen, Cannes/FRA, Olomuc/CZE, Röser/LUX und Vecses/HUN

Internationale Vielseitigkeit (CCI4*) und Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit (CIC3*) vom 12. bis 15. Juni in Luhmühlen
CCI4*
1. Tim Price (NZL) mit Wesko; 43,80 (Dressur 43,80/Gelände 0/Springen 0)
2. Michael Jung (Horb) mit fischerRocana FST; 45,50 (41,50/0/4)
3. Boyd Martin (USA) mit Shamwari; 48,80 (47,80/0/1)

CIC3*
1. Andrew Hoy (AUS) mit Cheeky Calimbo; 32,10 (Dressur 28,50/Gelände 3,60/Springen 0)
2. Ingrid Klimke (Münster) mit FRH Escada; 34,20 (34,20/0/0)
3. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Pennsylvania; 41,00 (40,20/0,80/0)

Weitere Informationen unter www.luhmuehlen.de

Internationales Springturnier „S&G Goldstadt Cup“ (CSI3*) vom 12. bis 15. Juni in Pforzheim
Großer Preis
1. Werner Muff (SUI) mit Pollendr; 0/0/42,32
2. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) mit Cassydy; 0/0/42,48
3. Timo Beck (Kehl) mit Cayenne; 0/0/44,70

Weitere Informationen unter www.goldstadt-cup.de

Internationales Springturnier „KMG Cup“ (CSI2*) vom 12. bis 15. Juni in Sommerstorf
Großer Preis
1. Thomas Kleis (Gadebusch) mit For Success, 0/0/37,98
2. Michael Kölz (Leising) mit FST Dipylon; 0/0/39,91
3. Philip Rüping (Mühlen); mit Baldira; 0/0/41,11

Weitere Informationen unter www.kmg-cup.de

Internationales Jugendreiterfestival „Future Champions“ (CSIOJYPCH/CDIOJYP) vom 10. bis 16. Juni in Hagen a.T.W.
Nationenpreis Junge Reiter Springen
1. Niederlande; 0
2. Deutschland; 8 (Angelina Herröder (Büttelborn) mit Cornwall/Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen) mit Carella/Kay Lüthi (Aach) mit Pret a Tout/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Cooper).
3. Italien; 20

Großer Preis Junge Reiter Springen
1. Laura Klaphake (Steinfeld) mit Nifrane de Kreisker; 0/0/41,82
2. Maximilian Lill (Antdorf) mit Eragon; 0/0/43,49
3. Marten Witt (Friedrichskoog) mit Celtic; 0/0/47,41

Nationenpreis Junioren Springen
1. Niederlande; 0
2. Deutschland; 4 (Teike Carstensen (Sollwitt) mit Cara Mia/Daniel Böttcher (Fraunberg) mit LB Sir Singular/Philip Houston (Leichlingen) mit Kannella/Leonie Krieg (Villingen-Schwenningen) mit Champerlo).
3. Dänemark; 26

Großer Preis Junioren Springen
1. Theresa Ripke (Steinfeld) mit Calmado; 0/0/39,50
2. Teike Carstensen (Sollwitt) mit Cara Mia; 0/0/40,79
3. Josephine Boegh (DEN) mit Van Dejk; 0/0/41,66

Nationenpreis Ponyreiter Springen
1. Großbritannien; 0
2. Deutschland; 4 (Kathrin Stolmeijer (Emsbüren) mit Neila/Enno Klaphake (Steinfeld) mit Nikolina/Justine Tebbel (Emsbüren) mit SG’s Miss California/Lars Volmer (Legden) mit Carrick).
3. Frankreich; 10

Großer Preis Ponyreiter Springen
1. Lisa Ulven (NOR) mit Cevin; 0/0/36,64
2. Clara Hallundbaek (DEN) mit Saorsie; 0/0/40,35
3. Gerome Graefe (Salzbergen) mit Bartez; 0/0/40,96

Nationenpreis Children Springen
1. Italien; 4/0/105,82
2. Niederlande; 4/0/108,53
3. Frankreich, 8
4. Deutschland; 12 (Tim Hartlaub (Großostheim) mit NBE Group’s Alonso/Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Venetzia/Laura Hetzel (Goch) mit Quanita/Marec Dänekas (Holtland) mit City)

Großer Preis Children Springen
1. Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Venetzia; 0/0/43,92
2. Elisa Mellec (FRA) mit Renarde Rumel; 0/0/44,21
3. Britt Roth (Freimersheim) mit Acontenonce; 0/0/44,67

Nationenpreis Junge Reiter Dressur
1. Deutschland; 218,158 Prozent (Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo/Florine Kienbaum (Lohmar) mit Don Windsor OLD/Vivien Niemann (Mannheim) mit Wirsol’s Cipollini)
2. Österreich; 198,947
3. Dänemark; 198,618

CDIO Kür Junge Reiter
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo; 79,375 Prozent
2. Vivien Niemann (Mannheim) mit Wirsol’s Cipollini; 73,917
3. Maja Andreasen (DEN) mit Skjoldsgaard Monte VO; 73,208

Kür Junge Reiter
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha) mit FBW Daktari; 77,583 Prozent
2. Petra Middelberg (Glandorf) mit Barclay; 74,583
3. Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 74,125

Nationenpreis Junioren Dressur
1. Dänemark; 220,405 Porzent
2. Deutschland; 214,595 (Ellen Richter (Bad Essen) mit Fontane/Jessica Krieg (Heinsberg) mit Special Edition/Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Fürst on Tour)
3. Niederlande; 206,351

CDIO Kür Junioren
1. Victoria E. Vallentin (DEN) mit Geisha; 77,333 Prozent
2. Aleksandra Sörensen (DEN) mit Camiro Mandoe; 73,542
3. Ellen Richter (Bad Essen) mit Fontane; 73,167

Kür Junioren
1. Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit First Lady; 74,583 Prozent
2. Jessica Krieg (Heinsberg) mit Revers Side; 74,333
3. Franziska Schwiebert (Kattendorf) mit Fürst Rohan; 72,208

Nationenpreis Ponyreiter
1. Deutschland; 220,00 Prozent (Paulina Holzknecht (Solingen) mit Carlos WE/Celine König (Duisburg) mit Daddy’s Daydream/Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Paso Double)
2. Dänemark; 214,744
3. Niederlande; 213,333

CDIO Kür Ponyreiter
1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Paso Double; 76,750 Prozent
2. Karoline Rohmann (DEN) mit Adriano; 76,458
3. Paulina Holzknecht (Solingen) mit Carlos WE; 74,708

Kür Ponyreiter
1. Linda Erbe (Krefeld) mit Dujardin; 73,333 Prozent
2. Esmee Donkers (NED) mit Botticelli; 73,000
3. Kim Burschik (Iserlohn) mit Now and forever Feivel; 72,792
Weitere Informationen unter www.future-champions.de.

Internationales Springturnier (CSI5*/1*) vom 12. bis 14. Juni in Cannes/FRA
Großer Preis
1. Scott Brash (GBR) mit Hello Sanctos; 0/0/31,99
2. Luciana Diniz (POR) mit Fit For Fun; 0/0/32,68
3. Kevin Staut (FRA) mit Silvana HDC; 0/0/33,53

6. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy; 4/31,42

Weitere Informationen unter: Internet www.jumpingcannes.com, E-Mail charly@sepajfb.com

Internationales Springturnier (CSI3*/YH) vom 12. bis 15. Juni in Olomuc/CZE
Großer Preis
1. Frederico Ciriesi (ITA) mit Calida; 0/46,74
2. Jan Sprehe (Cloppenburg) mit Burberry; 0/49,11
3. Maximilian Schmid (Utting) mit Quabs; 4/46,05

Weitere Informationen unter: Internet www.csi-olomouc.cz, E-Mail info@escolomouc.cz

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) vom 12. bis 15. Juni in Röser/LUX
Großer Preis
1. Fabienne Daigneux-Lange (BEL) mit Venue d’Fees des Hazalles; 0/0/43,72
2. Tim Hoster (Korschenbroich) mit Quality; 0/0/43,75
3. Mathieu Laveau (FRA) mit Phelius Ste Hermelle; 0/0/44,78

Weitere Informationen unter: Internet www.jumping.lu, E-Mail contact@jumping.lu

Internationales Offizielles Fahrturnier (CAIO) vom 12. bis 15. Juni in Vecses/HUN
Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Jozsef Dobrovitz (HUN); 135,39 (Dressur 45,95/Marathon 89,44/Hindernisfahren 0)
2. Zoltan Lazar (HUN); 136,95 (46,43/90,52/0)
3. Ijsbrand Chardon (NED); 138,81 (48,20/90,61/0)
4. Georg von Stein (Modautal); 143,01 (48,31/85,70/9)

Weitere Informationen unter: Internet www.dobrohorses.hu, E-Mail dobrohorses@dobrohorses.hu

Quelle: FN-press
Foto: (c) CMS-MEDIEN / M.Czok

Authors

Related posts

Top