Ergebnisdienst vom 23. bis 29. Juni 2014

Reitsport-Nachrichten.eu

Sieger und Plazierte in Perl-Borg, Krumke, Seelitz, Caen/FRA, Sandringham/GBR,
Monte Carlo/MON, Hickstead/GBR, Geesteren/NED, Strzegom/POL und Arville/BEL

Internationale Dressur-Gala (CDI4*) vom 25. bis 29. Juni in Perl-Borg
Grand Prix
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 77,320 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Silvano; 71,480
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Qui Vincit Dynamis; 71,400
Grand Prix Kür
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 80,225
2. Dorothee Schneider (Frameresheim) mit Silvano; 77,025
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Qui Vincit Dynamis; 75,500
Grand Prix
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Totilas; 85,180
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose; 80,100
3. Kristina Sprehe (Dinklage) Desperados FRH; 79,700
Grand Prix Special
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Totilas; 82,196
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose; 81,647
3. Kristina Sprehe (Dinklage) Desperados FRH; 79,725
Louisdor-Preis
1. Hedda Droege (Osnabrück) mit Donatella; 73,605
2. Ann-Kristin Dornbracht (Iserlohn) mit Don Malecon; 71,535
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Sole Mio; 68,628

Weitere Informationen unter www.gestuet-peterhof.de

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/CVIJ2*) vom 26. bis 29. Juni in Krumke
Senioren Team
1. Neuss-Grimlinghausen I mit Delia/Longenführer Jessica Schmitz; 8,595
2. VV Ingelsberg I mit Lazio/Alexander Hartl; 8,305
3. RV Nordheim I mit Luigi/Andrea Blatz; 7,667
Senioren Damen
1. Rikke Laumann (DEN) mit Ghost Alfarvad/Lasse Kristinsen Z; 8,416
2. Corinna Knauf (Köln) mit Fabiola/Alexandra Knauf; 8,276
3. Kristina Boe (Hamburg) mit Don de la Mar/Winnie Schlüter; 8,064
Senioren Herren
1. Viktor Brüsewitz (Garbsen) mit Highlander/Winnie Schlüter; 8,335
2. Erik Oese (Radebeul) mit Calvador/Andreas Bäßler; 8,111
3 Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Puccini/Irina Lenkeit; 8,035
Pas de Deux Senioren
1. Torben Jacobs (Düsseldorf) und Pia Engelberty (Köln) mit Danny Boy/Patric Looser; 8,025
2. Timo Gerdes (Altena) und Jolina Ossenberg-Engels (Altena) mit Dragoner/Claudia Döller; 7,782
3. Justin van Gerven (Bergisch Gladbach) und Gera Marie Grün (Kürten) mit Danny Boy/Patric Looser; 7,736
CVI 2*Junioren Team
1. Salzmünde Juniorteam I mit Summersby/Franziska Mauff; 7,160
2. Juniorteam I Schenkenberg mit Neo/Peter Wagner; 7,050
3. Hohenhameln Junior mit Lutz/Nicole Lange; 6,985
CVI2* Junioren Damen
1. Chiara Congia (Offenbach) mit Celebration/Hanne Strübel; 7,775
2. Laureen Groß (Bielefeld) mit Diabolus/Simone Drewell; 7,455
3. Sophie Hofmann (Kemmenau) mit Sir Bernhard RS v.d. Wintermühle/Nina Vorberg; 7,448
CVI2* Junioren Herren
1. Miro Rengel (Köln) mit Sir Bernhard RS v.d. Wintermühle/Nina Vorberg; 7,636
2. Tom Vollmer (Fredenbeck) mit Don Zeno/Gesa Bührig; 7,140
3. Tim Andrich (Kleinmachnow) mit Polan/Claudia Westerheide; 6,942
CVI1* Junioren Damen
1. Nina Rauls (Ilsede) mit Lutz/Nicole Lange; 7,131
2. Ada Kloß (Osterburg) mit Pikkolo/Marioan Schulze; 7,035
3. Hannah Steverding (Herxheim) mit Hannelore/Sophie Montillon; 6,965
CVI1* Junioren Herren
1. Toni Brummer (Grevesmühlen) mit Casteluc/Carmen Feldt; 6,266

Weitere Informationen unter www.cvi-krumke.jimdo.com

Goldene Schärpe Ponys vom 27. bis 29. Juni in Seelitz
Mannschaftswertung
1. Hannover I (Linn Sophie Mauchert mit Marlec, Laura Diedrich mit Bonaparte, Joelle Celina Selenkowitsch, Marlene Gas mit Nontender und Alicia-Marie Endrikat mit Fantasie TCF); 477,3
2. Westfalen 4 (Theresa Schulze Wartenhorst mit Pascal S.W., Marina Leimkühler mit Lante’s Narcos, Isabell Seliger mit Nykos, Johanna Bäing mit Monastella und Sabine Schulze Beckendorf mit Vinci S.W.); 463,8
3. Schleswig-Holstein 1 (Jelka-Katharina Theede mit Naigel M, Solveig Helene Schumacher mit Nesquick H, Chiara Sophie Graage mit Schierensees Sugar Babe, Johanna Beckmann mit Moonlight, Hella Jensen mit Magic Noire)
Einzelwertung
1. Loort Fleddermann (Hude) mit Sandro; 123,7 (Theorie 10/ Dressur 31,2/ Gelände 40,5/ Springen 36/ Vormustern 6)
2. Linn Sophie Mauchert (Dorum) mit Marlec; 121,5 2 (9,5/32,4/41,5/29,6/8,5)
3. Lena Voß (Marl) mit No Name Girl; 120,1 (9,5/29,6/37,5/34/9,5)
3. Laurien Epping (Bocholt) mit Sam; 119,6 4 (9/30,8/40,5/30,8/8,5)
5. Solveig Helene Schumacher (Hassendorf) mit Nesquick H, 119,2 5 (9/28,8/42,5/30,4/8,5)
Kleine Schärpe
1. Schlaggenhof-Garrel (Lisa-Marie Meiners mit Dana, Lena Reudink mit Campina, Hannah Meiners mit Betty, Saskia Berens mit Hurrican, Leona Dierkhüse mit Hurrican); Fehler 3 /Zeit 10:28,03
2. Hessen III (Lucia Lehnebach mit Max, Celine Wegert mit Lucky Boy, Emely Hentschel mit Blacky und Alina Höltl mit Pascha) 7/11:23,69
3. Hessen II
(Anton Gerlach mit Claas, Lara-Joy Paul mit Lafran Orest, Louisa Tent mit Kenwoods Celebration, Theresa Krauskopf mit Don Perignon); 8/12:07,88

Weitere Informationen unter www.pferdesport-sachsen.de

WEG-Test-Event Dressur (CDI3*) vom 23. bis 26. Juni in Caen/FRA
Grand Prix
1. Gareth Hughes (GBR) mit DV Stenkjers Nadonna; 72,757 Prozent
2. Carl Hester (GBR) mit Nip Tuck; 72,343
3. Nathalie zu Sayn-Wittgenstein (DEN) mit Fabienne; 69,157

8. Isabell Steidle (Radolfzell) mit Long Drink; 65,529
Grand Prix Kür
1. Cristobal Belmonte (ESP) mit Diavolo II de Laubry; 70,017
2. Isabell Steidle (Radolfzell) mit Long Drink; 68,928
3. Alizee Froment (FRA) mit Mistral du Coussoul; 68,321
Grand Prix Special
1. Carl Hester (GBR) mit Nip Tuck; 73,866
2. Gareth Hughes (GBR) mit DV Stenkjers Nadonna; 73,655
3. Nathalie zu Sayn-Wittgenstein (DEN) mit Fabienne; 67,745

Weitere Informationen unter: Internet www.normandy2014.com, E-Mail info-nf@normandie2014.com

Weltmeisterschafen der Fahrer mit Behinderung (CH-M-PEA) vom 27. bis 29. Juni in Sandringham/GBR
Mannschaftswertung
1. Deutschland, 227,07
2. Niederlande; 244,74
3. USA; 248,03
4. GBR; 264,91
Einzelwertung Grade I
1. Jacques Poppen (NED)
2. Heiner Lehrter (Mettingen)
3. Markus Beerhues (Langenberg)
Einzelwertung Grade II
1. Alexandra Röder (Sankt Augustin)
2. Robert Giles (USA)
3. Mick Ward (GBR)

8. Torben Roeder (Hamminkeln)
9. Hubert Markett (Rees-Haldern)

Weitere Informationen unter: Internet www.sandringhamestate.co.uk oder www.britishcarriagedriving.co.uk/sandringham/

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 26. bis 28. Juni in Monte Carlo/MON
Großer Preis
1. Bassem Hassan Mohammed (QUA) mit Victoria; 0/0/0/37,00
2. Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Casall ASK; 0/0/0/37,77
3. Cameron Hanley (IRL) mit Living The Dream; 0/1/76,47

19. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Fibonacci; 4/66,38

Weitere Informationen unter: Internet www.jumping-monaco.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 25. bis 29. Juni in Hickstead/GBR
Derby
1. Trevor Breen (IRL) mit Adventur de Kannan; 4/4/85,17
2. Phillip Miller (GBR) mit Caritiar Z; 4/4/85,19
3. Jade Hooke (RSA) mit A New Era; 8/171,73

Weitere Informationen unter: Internet www.hickstead.co.uk

Internationales Springturnier (CSI3*/2*) vom 26. bis 29. Juni Geesteren/NED
Großer Preis
1. Jur Vrieling (NED) mit VDL Zirocco Blue N.O.P.; 0/0/45,72
2. Gerben Morsink (NED) mit Faithfull; 0/0/48,75
3. Alexander Zettermann (SWE) mit Cafino; 0/4/45,83

16. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy II; 5/84,56

Weitere Informationen unter: Internet www.csitwente.nl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI/CIC) vom 26. bis 29. Juni Strzegom/POL
CICO3* Nationenpreis
1. Deutschland (Michael Jung mit La Biosthetique Sam FBW, Dirk Schrade mit Hop and Skip, Sandra Auffarth mit Ogun Louvo und Julia Krajewski mit London Return OLD); 122,80
2. Großbritannien; 159,20
3. Niederlande; 253,40
CICO3* Einzelwertung
1. Michael Jung (Horb) mit La Biosthetique Sam; 35,40 (Dressur 33,8/Gelände 1,6/Springen 0)
2. Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Hop and Skip; 43,20 (43,2/0/0)
3. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Ogun Louvo; 44,20 (41,4/2,8/0)

9. Kai Rüder (Blieschendorf) mit Gryffindor; 75,0 (58,6/12,4/4)
10. Anna-Maria Rieke (Rheine) mit Petite Dame; 75,2 (48,0/27,2/0)
CIC2*
1. Michael Jung mit fischerTakinou; 37,80 (Dressur 37,8/Springen 0/Gelände 0)
2. Michael Jung mit Leopin FST; 40,80 (40,8/0/0)
3. Carolin Thenhausen (Warendorf) mit Don Diego; 46,70 (41,7/5/0)
CCI1*
1. Dirk Schrade mit Carlevo; 38,70 (Dressur 38,7/Gelände 0/Springen 0)
2. Dirk Schrade mit Mr. TomTom; 40,60 (40,6/0/0)
3. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Corvette; 42,30 (42,2/0/0)
CIC1*
1. Michael Jung mit Der Dante; 37,10 (Dressur 33,1/Springen 4/Gelände 0)
2. Sandra Auffarth mit Thalia l’Amaurial; 44,40 (44,4/0/0)
3. Nienke van Roekel (NED) mit Copain Z; 46,60 (46,6/0/0)

Weitere Informationen unter: Internet www.strzegomhorsetrials.pl, E-Mail office@strzegomhorsetrials.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/CCI1*) vom 26. bis 29. Juni in Arville/BEL
CICI3*
1. Frank Ostholt (Warendorf) mit Reality; 72,10 (40,50 Dressur/9,60 Gelände/22 Springen)
2. Angnes Decrion (FRA) mit Pleyel du Vassal; 78,40 (54,60/18,80/5)
3. Karin Donckers (BEL) mit Grandioz; 78,70 (62,70/8/8)
CIC2*
1. Stephanie Böhe (Egestorf) mit Haytom; 50,30 (46,30/0/4)
2. Steve van Winkel (BEL) mit Airkan Sylvester; 58,60 (50,20/4,40,4)
3. Remco Bouwens (NED) mit Wotan; 58,70 (58,70/0/0)
CCI1*
1. Anna Siemer (Salzhausen) mit Chloe; 45,50 (40,30/3,20/2)
2. Marlou Cramer (NED) mit Zig Zag; 49,40 (48,40/0/1)
3. Ronny Smet (BEL) mit Gina vh Plutonia Hof; 51,00 (43,80/3,20/4)

Weitere Informationen unter: Internet www.arville.be, E-Mail martine.eggerickx@gmail.com

Quelle: FN-Press
Foto: (c) CMS-MEDIEN / E.C.

Authors

Related posts

Top