Monthly Archives: Juni 2015

Felix Hassmann siegt im Preis der Pforzheimer Zeitung

Felix Hassmann siegt im Preis der Pforzheimer Zeitung

Einmal mehr Felix Haßmann: Erneut Sieger im Preis der Pforzheimer Zeitung (pbb) Man kennt sich: Bereits im vergangenen Jahr konnte Albert Esslinger-Kiefer, der Verleger des Medienpartners und Turniersponsors, bei der Siegerehrung Felix Haßmann (Lienen) zum Erfolg im Preis der Pforzheimer Zeitung gratulieren. Auch am Samstagnachmittag war der 26-Jährige beim 16. S&G Goldstadt Cup – C.F.

Preis der Sparkasse Pforzheim

Die von Felix Haßmann im Stechen um den Preis der Sparkasse Pforzheim Calw vorgelegte Zeit konnte die Konkurrenz nicht mehr knacken (pbb) Ihm blieb eigentlich nur die Flucht nach vorne – und er war mit dieser Taktik erfolgreich. Als erster Starter der 12 Stechteilnehmer (der ebenfalls qualifizierte Marco Kutscher trat nicht an) gab Felix Haßmann

Clarissa Crotta gewinnt den Preis der Creditreform Pforzheim

Clarissa Crotta, die Zweite: Die Schweizerin gewinnt auch den Preis der Creditreform Pforzheim und damit die zweite Prüfung der Youngster Tour (pbb) Clarissa Rosa Maria Crotta Baronic, so ihr vollständiger Name, dominiert mit ihrem achtjährigen Chac Balou N die Youngster Tour beim 16. S&G Goldstadt Cup – C.F. Bardusch Gedächtnisturnier auf dem Pforzheimer Buckenberg. Am

Deutsche Pony-Mädels sichern Nationenpreis

Nationenpreis der Ponyreiter  (Hagen a.T.W.) Die 15-jährige Semmieke Rothenberger und die 13-jährige Katharina Ottenweß zeigten im Nationenpreis der Ponyreiter die entscheidenden Runden für den Sieg des deutschen Teams unter der Obhut von Pony-Bundestrainerin Conny Endres. Mit 77,99 Prozent präsentierte Rothenberger ihren Pony Hengst Deinhard B gewohnt souverän und erntete damit gleichzeitig die goldene Schleife der

Galoppsport: swb-Derby-Trial am Sonntag

Sieben Starter im swb-Derby-Trial / Veranstaltungsbeginn um 13:30 Uhr Am kommenden Sonntag besteht im swb-Derby-Trial auf der Galopprennbahn in der Bremer Vahr die letzte Qualifikationsmöglichkeit für das IDEE 146. Deutsche Derby. Sieben Pferde rücken in die Startmaschine ein, zwei bietet der im Derby bereits viermal als Trainer erfolgreiche Peter Schiergen auf. Sein Stalljockey Andrasch Starke

Markus Renzel dominiert im Preis der C.Hafner GmbH & Co. KG

Drei Deutsche vorn: Markus Renzel dominiert im Preis der C. HAFNER GmbH & Co KG und gewinnt vor Felix Haßmann und Tim Rieskamp-Gödeking (pbb) Drei deutsche Reiter vor Österreichs Hugo Simon: Mit einem couragierten Ritt sicherte sich Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) im Sattel der neunjährigen Westfalenstute Quick Step am späten Freitagnachmittag das Auftaktspringen der Großen Tour

Erster deutscher Erfolg beim diesjährigen S&G Goldstadt Cup

Tim Rieskamp- Gödeking gewinnt auf Chayenne die erste Qualifikation der Mittleren Tour (pbb) Lange Zeit sah es am Freitag auf dem Pforzheimer Buckenberg im Auftaktspringen der Mittleren Tour um den Preis der Firma Müller Fleisch nach einem Start-Ziel-Sieg der Amerikanerin Catherine Pasmore aus. Als erste Reiterin des 35 Teilnehmer umfassenden Feldes hatte sie auf dem

Goldstadt Cup: Clarissa Crotta hängt die Konkurrenz ab

Sieg im Auftaktspringen der Youngster Tour: Clarissa Crotta hängt Konkurrenz ab (pbb) Die Schweizerin Clarissa Crotta sicherte sich am Freitag, dem zweiten Tag des 16. S&G Goldstadt Cup – C.F. Bardusch Gedächtnisturnier, den Preis des SH-Studios und der Allspan GmbH. Auf dem achtjährigen Oldenburger Wallach Chac Balou N gewann die Tessinerin ohne Abwurf und in

Pforzheim: Goldstadt Cup 2015 Eröffnungsspringen

Auftakt auf dem Buckenberg: Der Belgier Dries Dekkers siegt im Eröffnungsspringen – Marco Kutscher hat nachgemeldet (pbb) Der 21-jährige Belgier Dries Dekkers gewann am Donnerstag zum Auftakt des 16. S&G Goldstadt Cup –C.F. Bardusch Gedächtnisturnier das Eröffnungsspringen auf dem Pforzheimer Buckenberg. Im Sattel seines erst acht Jahre alten Hengstes D&J Havanna blieb er fehlerfrei und

12. Polopicknick in Münster 25.-26.7.2015

Das schönste Poloturnier Europas rockt Münster zum zwölften Mal  Ein elitärer Kaffeeklatsch á la Pretty Woman? Wer mit dieser Erwartungshaltung am 25. und 26. Juli zum Hugerlandshofweg kommt um dem Polopicknick beizuwohnen, sollte sich gut festhalten. Denn die münsterische Kult-Veranstaltung bedeutet vor allem temporeicher Leistungssport, Teamspirit und geselliges Miteinander. Nirgendwo sonst kommen die Zuschauer so

FEI Europmeisterschaften Aachen 2015

FEI EM Aachen 2015: Frank Kemperman: Westernreiten? Da ist richtig was los! Reining ist eine von fünf Disziplinen der FEI Europameisterschaften Aachen 2015 (11. bis 23. August). Im Gespräch erzählt Frank Kemperman, der Vorstandsvorsitzende des ausrichtenden Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV), was in den kommenden Wochen die dringendsten Aufgaben sind, und warum die Europameisterschaften eine große

Top