Tag Archives: Aachener

CHIO Aachen 2016

CHIO Aachen 2016: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

CHIO Aachen 2016: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Team Deutschland siegt in Aachen Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann.Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um

25. Salut-Festival in Aachen – Spitzensport beim 25. Jubiläum

25 Jahre „Kleiner CHIO“ – Spitzensport beim Salut-Festival 2015 Toni Haßmann, Christian Ahlmann, Daniel Deußer oder Marcus Ehning: Die Reihe liest sich wie eine Anmeldeliste zum Rolex Grand Prix. Sie alle haben es an die Weltspitze des Reitsports geschafft und sie alle sind einmal beim Salut-Festival gestartet. Dieses Jahr wird das Nachwuchsturnier bereits zum 25.

Reit-EM Aachen 2015: Meredith Michaels-Beerbaum

Meredith Michaels-Beerbaum: Ich könnte mir für den Mercedes-Benz Preis kein besseres Team wünschen Anfang Juni stürzte Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum so schwer, dass sie sich das Schlüsselbein brach. Bald darauf saß sie wieder im Sattel, startete mit einer Spezialweste. Und nur zwei Monate nach dem Sturz wurde sie in die deutsche Equipe für die FEI Europameisterschaften

EM Aachen 2015: Teamgold für niederländische Dressur-Equipe

FEI Europameisterschaften Aachen 2015: Sieg im Lambertz-Preis: Teamgold für niederländische Dressur-Equipe Die ersten Medaillen bei den FEI Europameisterschaften Aachen 2015 sind vergeben: Teamgold in der Dressur gab es im Lambertz-Preis, dem Mannschafts-Grand Prix, für das Quartett der Niederlande, Silber ging an die Briten und Bronze an das deutsche Team. Das Ergebnis war knapp: 235,629 Punkte

Reit-EM Aachen 2015: Generalprobe für Ursula von der Leyen

Reitsport Europameisterschaft in Aachen 2015 In zwei Tagen geht es los auf dem wohl berühmtesten Turniergelände des Pferdesports: Die Reit-Europameisterschaften Aachen 2015 starten mit der Eröffnungsfeier im Hauptstadion. Zu der Feier werden zahlreiche berühmte Reiter von gestern und heute erwartet. Neben Hans Günter Winkler und Co. dürfen sich die Besucher auf eine weitere prominente Reiterin

Weltfest des Pferdesports Aachen 2015

Top-Stars im berühmtesten Dressurviereck der Welt Weltklasse beim Weltfest: Nachdem die Top 40 der Springreiter sowie die zehn besten Vierspänner-Fahrer der Welt für das Weltfest des Pferdesports Aachen 2015 (29. bis 31. Mai) gemeldet haben, kristallisiert sich nun auch in der Dressur ein starkes Starterfeld heraus. Die deutsche Bundestrainerin Monica Theodorescu hat ein Team mit

Reitsport-Nachrichten.eu - CHIO 2014 NetAachen Preis

CHIO Aachen 2014: Julien Épaillard siegt im NetAachen-Preis

CHIO Aachen: Französischer Sieg im NetAachen-Preis Innerhalb kürzester Zeit gab es heute in der Soers zwei französische Siege. Bei den Fahrern gewann Benjamin Aillaud. Im NetAachen-Preis der Springreiter siegte nun Julien Épaillard. Im Preis des Handwerks hatte sich der 36-Jährige vor zwei Tagen mit Pigmalion Du Rozel dem Brasilianer Álvaro Affonso de Miranda Neto knapp

Reitsport-Nachrichten.eu - Dressur

CHIO Aachen 2014: Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas

CHIO Aachen: Sensation in der Dressur – Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas im Preis der Familie Tesch – Deutscher Sieg im Lambertz Nationenpreis Die erste große Sensation des CHIO Aachen ist perfekt: Der Grand Prix Sieger im Preis der Familie Tesch heißt Totilas, geritten von Matthias Alexander Rath. Damit wiederholte der 14-jährige KWPN-Hengst mit

Reitsport-Nachrichten.eu

CHIO Aachen 2014: Gewinner des Silbernen Pferdes 2014 im Hauptstadion geehrt

Die Gewinner des Silbernen Pferdes 2014 wurden  im Hauptstadion geehrt Für einen Pferdesport-Journalisten gibt es wohl keine höhere Auszeichnung als „Das Silberne Pferd“. Im Jahre 1986 wurde der renommierte Medienpreis von dem Deutschen Reiter- und Fahrerverband e. V. ins Leben gerufen – 2001 mündete dieser in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Aachen-Laurensberger Rennverein e. V. Mit

CHIO Aachen 2014 - Steve Guerdat SUI

CHIO Aachen 2014: Schweizer Sieg im STAWAG-Eröffnungsspringen

Springreiter Steve Guerdat macht ersten Schritt in Richtung Rolex Grand Slam Die Schweiz ist in diesem Jahr das Partnerland des CHIO Aachen. Und gleich zum Auftakt konnte sich ein Eidgenosse beim STAWAG-Eröffnungsspringen an die Spitze setzen: Steve Guerdat absolvierte den bis zu 1,45 Meter hohen Parcours mit Qui Vive De La Tour am schnellsten, gefolgt

Reitsport-Nachrichen.eu

CHIO Aachen 2014 im TV und im Livestream

Übersicht über die TV-Zeiten vom CHIO Aachen 2014 – Stand 15.7.2014 Dienstag, 15. Juli 2014 16.45 – 18.00 Uhr        WDR    LIVE: Eröffnungsfeier Außerdem: Nachbericht Springreiten „Sparkassen-Youngsters-Cup“, Nachbericht Pferd & Sinfonie Mittwoch, 16. Juli 2014 15.00 – 17.00 Uhr    WDR    LIVE: Springreiten „Turkish Airlines-Preis von Europa“ Donnerstag, 17. Juli 2014 20.15 – 22.30 Uhr    WDR  

Reitsport-Nachrichten.eu - Soerser Sonntag Video

CHIO Aachen 2014: 30.000 Besucher beim Soerser Sonntag

CHIO AACHEN 2014 gestartet Seit 1998 gibt es den traditionellen „Soerser Sonntag“ beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen. In diesem Jahr lockte der „Tag der offenen Tür“ mit Gottesdienst, Show-Programm und Shoppen im CHIO Village 30.000 Besucher an. Insgesamt kamen seit Freitag zu den Voltigierwettkämpfen, den beiden Konzerten „Pferd & Sinfonie“ sowie zum Soerser Sonntag

Reitsport-Nachrichten.eu - Voltigieren

CHIO Aachen 2014: Überraschung beim Voltigieren, Deutschland II schlägt die Favoriten

CHIO Aachen 2014 – Voltigieren Große Überraschung im ersten Nationenpreis des CHIO Aachen, dem Preis der Sparkasse: Bei den Voltigierern sicherte sich Deutschland II den Sieg vor der favorisierten Equipe Deutschland I. Damit dürfen sich der Voltigierverein Köln-Dünnwald mit Holiday on Ice, Viktor Brüsewitz und Highlander sowie Corinna Knauf mit Fabiola in die Siegerlisten anno

Reitsport-Nachrichten.eu - Voltigieren

CHIO Aachen 2014: Vorjahressieger setzen sich bei den Voltigierern durch

CHIO Aachen 2014 Die ersten Sieger des CHIO Aachen 2014 stehen fest: Die Schottin Joanne Eccles, Erik Oese aus Moritzburg und der RSV Neuss-Grimlinghausen konnten heute im Preis der Sparkasse mit ihren Küren überzeugen und sich die Titel in der Soers sichern. Damit stehen in allen Prüfungen die Sieger aus dem Vorjahr auf dem obersten

Top