Tag Archives: Carsten-Otto Nagel

Reitsport-Nachrichten.eu Verabschiedung von Corradina beim CHIO 2014 in Aachen

CHIO Aachen 2014 – emotionaler Abschied von Corradina

CHIO Aachen 2014 – emotionaler Abschied von Corradina

CHIO Aachen: Emotionale Verabschiedung von „Corradina“ Da konnte auch Carsten-Otto Nagel seine Tränen nicht mehr zurückhalten: Kurz vor dem Mercedes-Benz Nationenpreis wurde das Erfolgspferd des deutschen Springreiters, Corradina, am Donnerstagabend im Hauptstadion verabschiedet. Genau dort, wo das laut Bundestrainer Otto Becker „herausragende Paar“ vor drei Jahren beim Mercedes-Benz Nationenpreis mit Doppel-Null glänzte. „Ich habe Corradina

Reitsport-Nachrichten.eu

CHIO Aachen 2014: Corradina wird vor dem Mercedes-Benz Nationenpreis verabschiedet

Erfolgspferd des deutschen Springreiters Carsten-Otto Nagel „Corradina“, das Erfolgspferd des deutschen Springreiters Carsten-Otto Nagel (Wedel), wird im Rahmen des CHIO Aachen 2014 vor dem Mercedes-Benz Nationenpreis am 17. Juli 2014 verabschiedet und beendet damit seine sportliche Laufbahn. Diese Entscheidung hat Nagel gemeinsam mit den Besitzern (Stall Moorhof) gefällt. Damit muss der deutsche Reitsport zukünftig auf

Reitsport-Nachrichten.eu

Corradina beendet sportliche Laufbahn

Corradina – Ein Weltklassepferd geht in die Zucht (Wedel) Sie zählt zur Kategorie Weltpferd, begeisterte in Championatskursen und in etlichen Großen Preisen: Corradina, die 16 Jahre alte Holsteiner Schimmelstute von Corrado I-Sandro. Die Besitzer (Stall Moorhof) haben gemeinsam mit dem Reiter Carsten-Otto Nagel entschieden, dass Corradina ihre Sportlaufbahn beendet und künftig in der Zucht eingesetzt

DKB-Riders Tour 2014

Nisse Lüneburg gewinnt das Deutsche Spring-Derby – Carsten-Otto Nagel erobert Rankingplatz eins in der DKB-Riders Tour (Hamburg) Die sagenhafte zweite Etappe der DKB-Riders Tour übertraf alle Erwartungen: Mehr als 25.000 Zuschauer jubelten begeistert über den Sieger Nisse Lüneburg, der mit Calle Cool zum zweiten Mal nach 2012 das Deutsche Spring-Derby gewann. Mit dem 149. Nullfehler-Ritt

Carsten-Otto Nagel sammelt die ersten Punkte für LOTTO 3plus1

(Tasdorf) Der Startschuss für die Schleswig-Holsteins begehrte Reitsportserie LOTTO 3plus1 wurde am Wochenende in Tasdorf vor den Toren Neumünsters gegeben. Und der Derbysieger und Mannschafts-Welt- und Europameister Carsten-Otto Nagel konnte als erster erfolgreich punkten: mit Ultima, einer zehnjährigen Holsteiner Stute von Quidam`s Rubin aus der Zucht von Sönke Eggers gewann er das Zwei-Sterne-Springen mit Stechen

Carsten-Otto Nagel im Großen Preis von Tasdorf nicht zu stoppen

Tasdorfer Turniertage vom 23. bis 25. Mai 2014 (Tasdorf) In allerbester Derby-Laune zeigte sich Carsten-Otto Nagel bei den Tasdorfer Turniertagen vor den Toren Neumünsters. Mit Ultima, einer zehnjährigen Holsteiner Stute gewann er im Stechen den von LOTTO Schleswig-Holstein und der Gemeinde Tasdorf präsentierten Großen Preis von Tasdorf. Im Stechen der besten zehn Paare schaffte er

Top