Tag Archives: CHIO Aachen 2014

CHIO Aachen 2014: Prinzessin Haya mit dem Preis der Stadt Aachen geehrt

CHIO Aachen 2014: Prinzessin Haya mit dem Preis der Stadt Aachen geehrt

CHIO Aachen: FEI-Präsidentin Prinzessin Haya erhält den „Preis der Stadt Aachen“ Kurz bevor der CHIO Aachen nach grandiosen 10 Turniertagen wieder zu seiner traditionellen Abschiedszeremonie, dem „Abschied der Nationen“, aufrief, gab es noch eine besondere Ehrung auf dem „Heiligen Rasen“. Der „Preis der Stadt Aachen“ wurde im Rahmen des Weltfests des Pferdesports 2014 vor der

Reitsport-Nachrichten.eu CHIO Aachen 2014: Deutsche Bank Preis

CHIO Aachen 2014: Charlotte Dujardin und Valegro siegen im Deutsche Bank Preis

CHIO Aachen: Charlotte Dujardin und Valegro zurück an der Spitze im Deutsche Bank Preis Dressur-Doppel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin hat beim CHIO Aachen im Deutsche Bank Preis, Großer Dressurpreis von Aachen, den Sieg geholt. Mit 87,900 Prozent setzte sich die 29-jährige Britin vor 6300 Zuscahuern im ausverkauften Deutsche Bank Stadion an die Spitze der international stark besetzten

Reitsport-Nachrichten.eu CHIO Aachen 2014: Sieg für das Deutsche Team

CHIO Aachen 2014: Deutschland gewinnt die Nationenwertung im DHL-Preis

CHIO Aachen: Maximales Ergebnis für Deutschlands Vielseitigkeitsreiter im DHL-Preis Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben im letzten großen Test vor den Weltreiterspielen beim CHIO Aachen ein sensationelles Ergebnis erzielt und das Maximum des Machbaren herausgeholt. Die Mannschaft von Bundestrainer Hans Melzer gewann im DHL-Preis die Nationenwertung mit 129 Minuspunkten deutlich vor Großbritannien (152,4) und Frankreich (137,4). Zusätzlich

Reitsport-Nachrichten.eu - Zuchttag

CHIO Aachen 2014: Barockpferde beim Show- und Zuchttag

Barockpferde beim Show- und Zuchttag Bühne frei: Die schmucken Barockpferde waren am Freitagmittag beim CHIO Show- und Zuchttag wohl die einzigen auf dem CHIO-Gelände, denen die sommerliche Hitze rein gar nichts ausmachte. Fröhlich trabten sie durch das Fahrstadion und begeisterten die unzähligen Besucher, die sich rund um den Platz versammelt hatten, mit ihrer Eleganz und

Reitsport-Nachrichten.eu CHIO 2014: Katrin Eckermann gewinnt den NRW-Preis

CHIO Aachen 2014: Katrin Eckermann siegt im NRW-Preis

CHIO Aachen: Katrin Eckermann siegt im Preis von Nordrhein-Westfalen Die versammelte Reiterszene diskutierte noch über ihren Sturz im Mercedes-Benz Nationenpreis am Wassergraben vom Vorabend, da gab Katrin Eckermann beim CHIO Aachen im Preis von Nordrhein-Westfalen die richtige Antwort. Im Stechen, das 14 Paare des Normalumlaufs erreicht hatten, lieferte die 24-Jährige aus Sendenhorst bei Münster mit

Reitsport-Nachrichten.eu - CHIO 2014 NetAachen Preis

CHIO Aachen 2014: Julien Épaillard siegt im NetAachen-Preis

CHIO Aachen: Französischer Sieg im NetAachen-Preis Innerhalb kürzester Zeit gab es heute in der Soers zwei französische Siege. Bei den Fahrern gewann Benjamin Aillaud. Im NetAachen-Preis der Springreiter siegte nun Julien Épaillard. Im Preis des Handwerks hatte sich der 36-Jährige vor zwei Tagen mit Pigmalion Du Rozel dem Brasilianer Álvaro Affonso de Miranda Neto knapp

Reitsport-Nachrichten.eu Verabschiedung von Corradina beim CHIO 2014 in Aachen

CHIO Aachen 2014 – emotionaler Abschied von Corradina

CHIO Aachen: Emotionale Verabschiedung von „Corradina“ Da konnte auch Carsten-Otto Nagel seine Tränen nicht mehr zurückhalten: Kurz vor dem Mercedes-Benz Nationenpreis wurde das Erfolgspferd des deutschen Springreiters, Corradina, am Donnerstagabend im Hauptstadion verabschiedet. Genau dort, wo das laut Bundestrainer Otto Becker „herausragende Paar“ vor drei Jahren beim Mercedes-Benz Nationenpreis mit Doppel-Null glänzte. „Ich habe Corradina

Reitsport-Nachrichten.eu - Dressur

CHIO Aachen 2014: Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas

CHIO Aachen: Sensation in der Dressur – Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas im Preis der Familie Tesch – Deutscher Sieg im Lambertz Nationenpreis Die erste große Sensation des CHIO Aachen ist perfekt: Der Grand Prix Sieger im Preis der Familie Tesch heißt Totilas, geritten von Matthias Alexander Rath. Damit wiederholte der 14-jährige KWPN-Hengst mit

Reitsport-Nachrichten.eu - Nationenpreis beim CHIO Aachen 2014

CHIO Aachen 2014: Belgien gewinnt den Nationenpreis

CHIO Aachen: Belgien gewinnt renommierten Mercedes-Benz Nationenpreis Im letzten Jahr gaben sie den Sieg am allerletzten Hindernis aus der Hand. In diesem Jahr hat sich die Mannschaft aus Belgien nun revanchiert, den ersehnten Triumph im renommierten Mercedes-Benz Nationenpreis gewonnen und sich damit den Sieg im prestigeträchtigen „Länderspiel“ gesichert. Vor exakt 60 Jahren begann die Zusammenarbeit

Reitsport-Nachrichten.eu - Turkish Airlines CHIO Aachen 2014

CHIO Aachen 2014: Stars and Stripes im Turkish Airlines-Preis von Europa

Kent Farrington gewinnt den Turkish Airlines-Preis von Europa Welch ein furioser Ritt: Kent Farrington hat den Turkish Airlines-Preis von Europa gewonnen. Der 33-Jährige flog mit seinem 12-jährigen KWPN-Wallach Voyeur – ganz im Sinne des neuen Generalsponsors – förmlich zum Sieg. Unglaubliche 47,82 Sekunden zeigte die Anzeigetafel, als der US-Amerikaner den 410 Meter langen Stechparcours mit

Reitsport-Nachrichten.eu - Soerser Sonntag Video

CHIO Aachen 2014 – Die Eröffnungsfeier im Video

CHIO Aachen 2014 – die Eröffnungsfeier Der CHIO Aachen 2014 wurde gestern feierlich eröffnet – zu den prominenten Gästen der Eröffnungsfeier in der Aachener Soers zählten u.a. der Rennfahrer Nico Rosberg und das Model Eva Padberg. Quelle: Niels Knippertz Video: (c) CHIO Aachen

Reitsport-Nachrichten.eu - CHIO AACHEN 2014 Media Night

CHIO Aachen 2014 – Media Night mit Nico Rosberg und Alain Delon

CHIO Aachen: Nico Rosberg und Alain Delon bei der „Media Night“ Dieser rote Teppich dürfte weltweit einmalig sein, denn in ihn sind Hufabdrücke eingearbeitet. Na klar, das ist der CHIO Aachen, das Weltfest des Pferdesports. Zur traditionellen „Media Night“ am Dienstagabend kamen zahlreiche Prominente aus Sport und Medien, Politik, Wirtschaft und öffentlichem Leben auf das

Reitsport-Nachrichten.eu

CHIO Aachen 2014: Gewinner des Silbernen Pferdes 2014 im Hauptstadion geehrt

Die Gewinner des Silbernen Pferdes 2014 wurden  im Hauptstadion geehrt Für einen Pferdesport-Journalisten gibt es wohl keine höhere Auszeichnung als „Das Silberne Pferd“. Im Jahre 1986 wurde der renommierte Medienpreis von dem Deutschen Reiter- und Fahrerverband e. V. ins Leben gerufen – 2001 mündete dieser in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Aachen-Laurensberger Rennverein e. V. Mit

CHIO Aachen 2014 - Steve Guerdat SUI

CHIO Aachen 2014: Schweizer Sieg im STAWAG-Eröffnungsspringen

Springreiter Steve Guerdat macht ersten Schritt in Richtung Rolex Grand Slam Die Schweiz ist in diesem Jahr das Partnerland des CHIO Aachen. Und gleich zum Auftakt konnte sich ein Eidgenosse beim STAWAG-Eröffnungsspringen an die Spitze setzen: Steve Guerdat absolvierte den bis zu 1,45 Meter hohen Parcours mit Qui Vive De La Tour am schnellsten, gefolgt

Top