Tag Archives: Dressurreiter

Isabell Werth

Olympia in Rio 2016: Gold für deutsches Dressurteam

Olympia in Rio 2016: Gold für deutsches Dressurteam

Isabell Werth bestes Ergebnis im Grand Prix Special Rio de Janeiro/BRA (fn-press). Deutschlands Dressurreiter sind (wieder) Mannschaftsolympiasieger. Nach einer Unterbrechung im Jahr 2012 knüpften Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH, Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH und Newcomer Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo nun in Rio de Janeiro

Peterhof Dressur Gala vom 9. – 13.9.2015

Peterhof Dressur Gala – der Countdown läuft bereits (Perl-Borg) Vom 9. – 13. September ist das Gestüt Peterhof in Perl-Borg Schauplatz eines CDI4*, also eines internationalen Dressurturniers. Prachtvoll sieht es dann aus, wenn die Tribünen das Dressurviereck säumen und eine Stadt aus Pagodenzelten die Ausstellung beherbergt. Bis dieser Anblick das Auge erfreut, ist viel Planung

Reitsport-Nachrichten.eu

Pferd International 2015: Patrick Kittel erfolgreich

World Dressage Masters Finale in München 2015 Patrik Kitttel konnte es kaum fassen: Mit einer beinahe fehlerlosen Vorstellung hatte der Schwede am letzten Tag der Pferd International in München-Riem das Finale A der WDM (World Dressage Masters), der teuersten Dressurserie der Welt für sich entschieden. Unbeirrt tanzte sein 16-jähriger Watermill Scandic auf der Olympia Reitanlage

Reitsport-Nachrichten.eu - Dressage

Dressur Cappeln International 1. – 3. August 2014

CDI**** Dressur Cappeln International kurzfristig ins Programm genommen Gestüt Vorwerk in Cappeln ist gerüstet. Vom 1. bis 3. August ist die traditionsreiche Sport- und Zuchtstätte im Herzen des Oldenburger Münsterlandes Austragungsort von Dressur Cappeln International. Das kurzfristig von Familie Max-Theurer anberaumte Dressur-Event auf Vier-Sterne-Niveau soll vor allem der Vorbereitung auf die Weltreiterspiele Ende August dienen.

Reitsport-Nachrichten.eu - Bayerische Meisterschaften in München-Riem

Bayerische Meisterschaften in Dressur und Springen 2014

Bayerns Pferdesportler küren ihre Meister Vom 11. bis 13. Juli geht es in Riem wieder um Gold, Silber und Bronze: Zum neunten Mal finden auf der Olympia-Reitanlage die Bayerischen Meisterschaften in Dressur und Springen sowie die der Reiter mit Handicap statt. In allen Altersklassen, vom Ponyreiter bis zu den Damen und Herren sowie den Reitern

Reitsport-Nachrichten.eu

CHIO Aachen 2014: Totilas komplettiert das beste Dressur-Starterfeld seit Jahren

CHIO AACHEN 2014: Noch gibt es Tickets für den Lambertz-Nationenpreis Ob es so ein Startefeld schon einmal gab? Die derzeit besten Dressurpferde der Welt werden beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen, an den Start gehen. Am Sonntagabend nominierte Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei  (DOKR) nun auch noch Matthias Alexander Rath mit Totilas. „Wunderpferd“ Totilas,

Reitsport-Nachrichten.eu

Totilas siegt auch im Grand Prix Special – aber knapp

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Die Peterhof Dressur Gala war erste Sichtung für die Weltreiterspiele in diesem Jahr in der Normandie und er hat bewiesen, dass er dabei sein will: Totilas! Mit 82,196 Prozent hat Matthias Alexander Rath auf Totilas nach dem Grand Prix auch den Special, den

http://www.reitsport-nachrichten.eu

Peterhof Dressurgala: Finalticket für Raths Danönchen

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Danönchen hat es geschafft – mit seinen sieben Jahren gehörte der Danone-Sohn zu den Jüngsten im Starterfeld des Nürnberger Burg-Pokals bei der Peterhof Dressur Gala und siegte mit 72,585 Prozentpunkten. Schon bei der Burg-Pokal-Station in München hatte der Oldenburger mit einem Sieg in

Totilas Millionenhengst - Reitsport-Nachrichten.eu

Grand Prix-Rekord für Wunderhengst Totilas: 85,18 Prozent

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Noch nie hatte dieses Paar so viele Punkte im Grand Prix: mit 85,18 Prozent setzte sich Matthias Alexander Rath mit Totilas an die Spitze im Grand Prix auf der Peterhof Dressur Gala, dem Preis von Va-Tout. Persönliches Bestergebnis für das Paar! Und persönliches

Reitsport-Nachrichten.eu

Dressurgala: Rath siegt mit Rapphengst Nummer zwei

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Matthias Alexander Rath hat am Morgen des dritten Turniertages bei der Peterhof Dressur Gala mit seinem Rapphengst Nummer zwei überzeugt. Mit dem achtjährigen KWPN-Hengst Bretton Woods siegte der 29-Jährige im Prix St. Georg, der Qualifikation für den Großen Preis des Saarlandes – Preis

Reitsport-Nachrichten, Reitsport-Nachrichten.eu

Peterhof Dressur Gala startet mit Peterhof-Siegen

Peterhof Dressur Gala 2014 Perl-Borg – Zwei Starts, zwei Siege – das war ein Auftakt nach Maß für die Peterhof-Chefausbilderin Dorothee Schneider. Bei der Peterhof Dressur Gala dominierte die Mannschafts-Zweite der Olympischen Spiele von London 2012 in den ersten beiden der insgesamt 23 Prüfungen. Mit dem fünfjährigen Hengst Delgardo v. Dancier erhielt Schneider in der

Peterhof Dressur Gala 2014

Treffpunkt der Dressur-Welt Perl-Borg –  Die Dressurwelt schaut in Richtung Saarland vom 25. bis 29. Juni. Dann geht es im ersten von zwei Schritten für die deutschen Dressurasse um die Empfehlung für das WM-Team. Dazu hat sich bei der Peterhof Dressur Gala reichlich internationale Konkurrenz angemeldet. IM CDI4* starten Teilnehmer aus 17 Nationen, insgesamt sind

Peterhof Dressur Gala

Countryflair, Pferde und toller Sport bei der Peterhof Dressur Gala

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Es ist bestens angerichtet auf dem Gestüt Peterhof im saarländischen Perl-Borg. Pünktlich zur Peterhof Dressur Gala mit der WM-Sichtung vom 25. bis 29. Juni ist nicht nur das Sportprogramm erweitert worden, sondern bieten sich noch viel mehr Hingucker, als bei den ersten beiden

Deutsches Dressur-Derby in Hamburg

Glänzende Aussichten – Medaillengewinner beim Deutschen Dressur-Derby Hamburg – Das wird chic – beim Deutschen Dressur-Derby vom 29. Mai bis 1. Juni dürfen sich die Fans von Piaffen, Passagen und Pirouetten auf 31 Teilnehmer aus 13 Nationen freuen. Die erobern mit 46 Pferden das Vier-Sterne-CDI in Hamburg. Immerhin steht einer der großen Klassiker im Programm

Top