Tag Archives: Dressursport

Reitsport-Nachrichten.eu - Nürnberger Burgpokal

Nürnberger Burgpokal 2016

Nürnberger Burgpokal 2016

Qualifikationen für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2016 stehen fest Nürnberg. Die Standorte und Termine für die Qualifikationen zum Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2016 sind festgelegt. Im laufenden Jahr haben Reiterinnen und Reiter bei insgesamt 12 Turnieren die Chance, ihren talentierten Nachwuchs in einer der bedeutendsten Prüffungen für Nachwuchspferde vorzustellen. In diesem Wettbewerb gehen in der

EM Aachen 2015: Gold für Titelverteidigerin Charlotte Dujardin

Gold im MEGGLE-Preis, dem Grand Prix Special, für Titelverteidigerin Charlotte Dujardin Dressursport wie er spannender nicht sein kann – das war der Tag des MEGGLE-Preises, der ersten Europameisterschafts-Einzelentscheidung in Aachen. Am Ende hatte die Titelverteidigerin und Favoritin des Grand Prix Specials die Nase vorne, aber sie hat es noch einmal extra spannend gemacht: die 30-jährige

EM Aachen 2015: Teamgold für niederländische Dressur-Equipe

FEI Europameisterschaften Aachen 2015: Sieg im Lambertz-Preis: Teamgold für niederländische Dressur-Equipe Die ersten Medaillen bei den FEI Europameisterschaften Aachen 2015 sind vergeben: Teamgold in der Dressur gab es im Lambertz-Preis, dem Mannschafts-Grand Prix, für das Quartett der Niederlande, Silber ging an die Briten und Bronze an das deutsche Team. Das Ergebnis war knapp: 235,629 Punkte

Dressur bei der Pferd International 2015 in München Riem

Desperados verzückt die Fans Das war Dressursport vom Allerfeinsten: Am zweiten Tag der Pferd International gaben sich in der NÜRNBERGER Dressur-Arena die Promis im Sattel die Klinke in die Hand. Am Ende ging der Sieg in der Auftaktprüfung des CDI***** im Finale der WDM (World Dressage Masters) an den Tänzer im Viereck schlechthin: Mannschafts-Weltmeisterin Kristina

Reitsport-Nachrichten.eu

CHIO Aachen 2014: Totilas komplettiert das beste Dressur-Starterfeld seit Jahren

CHIO AACHEN 2014: Noch gibt es Tickets für den Lambertz-Nationenpreis Ob es so ein Startefeld schon einmal gab? Die derzeit besten Dressurpferde der Welt werden beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen, an den Start gehen. Am Sonntagabend nominierte Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei  (DOKR) nun auch noch Matthias Alexander Rath mit Totilas. „Wunderpferd“ Totilas,

Top