Tag Archives: Galopp

Galoppsport: swb-Derby-Trial am Sonntag

Galoppsport: swb-Derby-Trial am Sonntag

Sieben Starter im swb-Derby-Trial / Veranstaltungsbeginn um 13:30 Uhr Am kommenden Sonntag besteht im swb-Derby-Trial auf der Galopprennbahn in der Bremer Vahr die letzte Qualifikationsmöglichkeit für das IDEE 146. Deutsche Derby. Sieben Pferde rücken in die Startmaschine ein, zwei bietet der im Derby bereits viermal als Trainer erfolgreiche Peter Schiergen auf. Sein Stalljockey Andrasch Starke

Reitsport-Nachrichten.eu - Videos aus dem Galoppsport

Video: Jockey-Stube beim 156. Henkel-Preis der Diana

Galoppsport intern – die Jockey Stube Heute nehemen wir Sie mit hinter die eigentlich gut verschlossenen Türen der Jockey Stube. Jockey Andreas Helfenbein gibt einen privaten Einblick hinter die Kullissen und spricht unter anderem über den Umgang der Jockeys untereinander. Quelle: Niklas Hemker Video: (c) Sport-Welt.TV

Reitsport-Nachrichten.eu - Video Wiegen im Rennsport

Video: Warum ist die Waage so wichtig für den Rennsport

Die Frauen stehen ja mit der Waage immer auf Kriegsfuß. Für den Rennsport und die Jockeys gehört sie aber zum Alltag dazu. Während des Henkel-Preises in Düsseldorf haben wir uns die Arbeit des Abwiegers Michael Kunst einmal angesehen. Quelle: Stefanie Dreyer Video: (c) Sport-Welt.TV

Reitsport-Nachrichten.eu - Hamburger Derby Finaltag 2014

Derby Hamburg 2014: Helfenbein gewinnt Hauptereignis am Finaltag

IDEE Derby-Meeting 2014 vom 29. Juni bis 8. Juli 2014 (Hamburg)  „Es gibt doch noch Gerechtigkeit“, waren die ersten Worte von Jockey Andreas Helfenbein nach dem Großen Preis von Lotto Hamburg, dem Hauptereignis am letzten Renntag des IDEE Derby-Meetings 204.14. Mit der drei Jahre alten Stute Papagena Star gewann er den Großen Preis von Lotto

Reitsport-Nachrichten.eu - Video Sea The Moon

145. Hamburger Derby – Sea The Moon

Interview mit dem Derby-Sieger Am letzten Tag konnte sich der Favorit Sea The Moon mit ganzen 11 Längen Vorsprung durchsetzen. Trainer Markus Klug vertraute auf seinen Hengst, der von Jockey Christophe Soumillon geritten wurde. 650.000 Euro Preisgeld konnte sich der neue Trainer-Champion sichern. Im Interview freuen sich Trainer und Jockey über diesen phänomenalen Sieg Quelle:

Reitsport-Nachrichten.eu - Peter Schiergen

Kurz vorgestellt: Trainer Peter Schiergen

TRAINER PETER SCHIERGEN Als vierfacher Derbysieger ein Champion unter den Trainern. Quelle: Stefanie Dreyer Video: (c) Sport-Welt.TV

Reitsport-Nachrichten.eu - Firestorm

Galoppsport: Firestorm im Portrait

FIRESTORM – Das einäugige Pferd ist ein großer Kämpfer und verpasste den Sprung ins 20er Derbyfeld nur knapp. Trainer Peter Schiergen stellt den Hengst vor. Quelle: Stefanie Dreyer Video: (c) Sport-Welt.TV

Reitsport-Nachrichten.eu - Baroness Daniela gewinnt

Die Baroness gewinnt den Langen Hamburger

IDEE Derby-Meeting 2014 vom 29. Juni bis 8. Juli 2014 (Hamburg) Der Salzburger Festspielintendant Alexander Pereira war nicht umsonst nach Hamburg gereist: Seine vier Jahre alte Stute Baroness Daniela gewann unter Fabrice Veron am vierten Tag des IDEE Derby-Meetings den German Tote-„Langen Hamburger“, das über 3200 Meter führende längste Rennen der Woche. Es war allerdings

Reitsport-Nachrichten.eu

Hamburger Derby: Markus Klug über Sea The Moon

Hamburger Derby: Sea The Moon Das Hamburger Derby ist eine der traditionsreichsten Rennwochen. Die Favoriten werden jedes Jahr genau beäugt. Ein aussichtsreicher Anwärter auf den Sieg ist Sea The Moon. Der Hengst ist mit Abstand das topgewettete Pferd im Rennen. Bei einem der wichtigsten Derby-Tests, dem Kölner-Union Rennen, gewann der Hengst vor drei Wochen mit

Reitsport-Nachrichten.eu

Amarillo gewinnt Hamburger Fliegerpreis

IDEE Derby-Meeting 2014 vom 29. Juni bis 8. Juli 2014 (Hamburg) Amarillo mit Adrie de Vries gewann am zweiten Tag des Derby-Meetings in Hamburg-Horn den mit 55.000 Euro dotierten Hamburger Flieger-Preis über 1200 Meter. Es war am Ende eine klare Angelegenheit für den von Peter Schiergen für Jürgen Imm trainierten fünf Jahre alten Hengst, der

Hamburger Derby – Auftakt mit Überraschung am 1. Tag

Die Derby-Woche in Hamburg hat begonnen. Zum Auftakt gab es schon eine große Überraschung. Der amtierende Derby-Sieger und Favorit „Lucky Speed“ kam nur als vierter ins Ziel. Den Sieg und eine Prämie von 40.000 Euro konnte sich Eduardo Pedroza auf „Protectionist“ sichern. Im Interview erklärt der glückliche Gewinner sein Rennen. Quelle: Stefanie Dreyer Video: (c)

Reitsport-Nachrichten.eu

Protectionist gewinnt Lucky Speed Hansa Preis

IDEE Derby-Meeting 2014 vom 29. Juni bis 8. Juli 2014 (Hamburg) Der vier Jahre alte Hengst Protectionist aus dem Stall von Trainer Andreas Wöhler aus Spexard bei Gütersloh gewann am ersten Tag des IDEE Derby-Meetings in Hamburg-Horn den mit 70.000 Euro dotierten Lucky Speed Hansa Preis. Mit Eduardo Pedroza im Sattel setzte sich der im

Reitsport-Nachrichten.eu

Bremer Rennverein zieht positives Zwischenfazit

Bremer Rennverein zieht positives Zwischenfazit – Präsidentschaft weiterhin offen Nach vier von sechs Renntagen zieht die neue Führungsmannschaft des Bremer Rennvereins ein positives Zwischenfazit: „Der Zuschauerzuspruch, die Umsatzzahlen und Sponsoreneinnahmen zeigen uns, dass wir auf einem guten Weg sind“, betont Vorstandssprecher Frank Lenk. Auch aus sportlicher Sicht freue man sich über die letzten Renntage. So

Bremen: Acht Rennen zum Saisonhighlight am kommenden Sonntag

Acht Rennen zum Saisonhighlight am kommenden Sonntag / Spitzenpferde am Start Am Sonntag steht auf der Galopprennbahn in der Bremer Vahr der Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Die Veranstaltung beginnt um 13:30 Uhr und bietet 8 Rennen. Absolutes Highlight ist das „swb-Derby-Trial“, eine mit 25.000 Euro dotierte Prüfung der Listenklasse, also der gehobenen Kategorie. Traditionell handelt

Top