Tag Archives: Matthias Alexander Rath

Reitsport-Nachrichten.eu - Dressur

CHIO Aachen 2014: Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas

CHIO Aachen 2014: Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas

CHIO Aachen: Sensation in der Dressur – Matthias Alexander Rath siegt mit Totilas im Preis der Familie Tesch – Deutscher Sieg im Lambertz Nationenpreis Die erste große Sensation des CHIO Aachen ist perfekt: Der Grand Prix Sieger im Preis der Familie Tesch heißt Totilas, geritten von Matthias Alexander Rath. Damit wiederholte der 14-jährige KWPN-Hengst mit

Reitsport-Nachrichten.eu

Totilas siegt auch im Grand Prix Special – aber knapp

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Die Peterhof Dressur Gala war erste Sichtung für die Weltreiterspiele in diesem Jahr in der Normandie und er hat bewiesen, dass er dabei sein will: Totilas! Mit 82,196 Prozent hat Matthias Alexander Rath auf Totilas nach dem Grand Prix auch den Special, den

http://www.reitsport-nachrichten.eu

Peterhof Dressurgala: Finalticket für Raths Danönchen

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Danönchen hat es geschafft – mit seinen sieben Jahren gehörte der Danone-Sohn zu den Jüngsten im Starterfeld des Nürnberger Burg-Pokals bei der Peterhof Dressur Gala und siegte mit 72,585 Prozentpunkten. Schon bei der Burg-Pokal-Station in München hatte der Oldenburger mit einem Sieg in

Reitsport-Nachrichten.eu

Dressurgala: Rath siegt mit Rapphengst Nummer zwei

PETERHOF DRESSUR GALA vom 25. Juni bis 29. Juni 2014 Perl-Borg – Matthias Alexander Rath hat am Morgen des dritten Turniertages bei der Peterhof Dressur Gala mit seinem Rapphengst Nummer zwei überzeugt. Mit dem achtjährigen KWPN-Hengst Bretton Woods siegte der 29-Jährige im Prix St. Georg, der Qualifikation für den Großen Preis des Saarlandes – Preis

Totilas siegt mit internationalem Bestergebnis

Wiesbaden: Totilas siegt mit internationalem Bestergebnis Mit 83,196 Prozent siegte Totilas unter Matthias Alexander Rath im Wiesbadener Grand Prix Special, im Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden. Das war das bisher beste internationale Ergebnis für das Paar in einer Special-Aufgabe. Der erste ‚Satz’ von Trainer Sjef Janssen nach dem Ritt war : „Gut.“ Der zweite: „Punkte liegen

Wiesbadener Pfingstturnier 2014

Totilas siegt mit 82,80 Prozent 2011 hat Totilas schon einmal im Biebricher Schlosspark gewonnen, damals war es sein zweiter Turnierauftritt unter Matthias Alexander Rath überhaupt. Heute siegte das Paar in Wiesbaden erneut und es war der zweite Auftritt der Beiden nach zwei Jahren Pause. „Das war noch mal eine deutliche Steigerung zu dem Grand Prix

Top