Tag Archives: Pferdesport

Reit-EM Aachen 2015: Meredith Michaels-Beerbaum

Reit-EM Aachen 2015: Meredith Michaels-Beerbaum

Meredith Michaels-Beerbaum: Ich könnte mir für den Mercedes-Benz Preis kein besseres Team wünschen Anfang Juni stürzte Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum so schwer, dass sie sich das Schlüsselbein brach. Bald darauf saß sie wieder im Sattel, startete mit einer Spezialweste. Und nur zwei Monate nach dem Sturz wurde sie in die deutsche Equipe für die FEI Europameisterschaften

EM Aachen 2015: Hans Günter Winkler

Eröffnungsfeier der EM Aachen 2015: Hans Günter Winkler zurück in seinem „reiterlichen Wohnzimmer“ Hans Günter Winkler steht in einer Reihe mit Max Schmeling und Fritz Walter. Er ist eine Legende des deutschen Sports, und dass das so ist, hat auch viel mit Aachen und seinem WM-Titel vor 60 Jahren zu tun. Zur Eröffnungsfeier der FEI

Die Europameisterschaften in Aachen 2015

Deutsche Springreiter setzen auf „Ruck für Deutschland“ Ludger Beerbaum hat den Anspruch der deutschen Equipe beim Heimspiel in Aachen formuliert. Nach dem Nationenpreis-Wochenende in Mannheim, als es wieder nicht zum Sieg gereicht hatte, fällt sein Resümee ernüchternd aus: „Wir haben es wieder nicht hingekriegt, wir kriegen es schon verdammt lange nicht mehr hin. Das ist

Doppelsieg für Victoria Max-Theurer bei Dressur Cappeln International

Dressur Cappeln International 2015 Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Victoria Max-Theurer im Grand Prix Special, dem Preis der Popp & Kretschmer Modehandels GmbH und Prüfungs-Highlight am Schlusstag von Cappeln Dressur International auf Gestüt Vorwerk. Mit 75,49 Prozent verwies sie auf Blind Date die Konkurrenz deutlich in die Schranken – und war sichtlich zufrieden mit ihrem Auftritt:

Clarissa Crotta gewinnt den Preis der Creditreform Pforzheim

Clarissa Crotta, die Zweite: Die Schweizerin gewinnt auch den Preis der Creditreform Pforzheim und damit die zweite Prüfung der Youngster Tour (pbb) Clarissa Rosa Maria Crotta Baronic, so ihr vollständiger Name, dominiert mit ihrem achtjährigen Chac Balou N die Youngster Tour beim 16. S&G Goldstadt Cup – C.F. Bardusch Gedächtnisturnier auf dem Pforzheimer Buckenberg. Am

Weltfest des Pferdesports Aachen 2015

Top-Stars im berühmtesten Dressurviereck der Welt Weltklasse beim Weltfest: Nachdem die Top 40 der Springreiter sowie die zehn besten Vierspänner-Fahrer der Welt für das Weltfest des Pferdesports Aachen 2015 (29. bis 31. Mai) gemeldet haben, kristallisiert sich nun auch in der Dressur ein starkes Starterfeld heraus. Die deutsche Bundestrainerin Monica Theodorescu hat ein Team mit

Kirsten Brouwer - Reitsport-Nachrichten.eu

Verden: Kirsten Brouwer tanzt mit Dancer Forever zum WM-Titel

Internationales Dressur- und Springfestival vom 06. bis 10. August 2014 (Verden) Sie liebe es, dieses Pferd zu reiten, schwärmte Kirsten Brouwer und jeder am WM-Viereck dürfte das verstanden haben: Mit dem Vivaldi-Tango-Sohn Dancer Forever gewann die Niederländerin die Weltmeisterschaft der sechs Jahre jungen Dressurpferde aus der Zucht von G. A. Roza und dem Besitz der

Reitsport-Nachrichten.eu - Video Wiegen im Rennsport

Video: Warum ist die Waage so wichtig für den Rennsport

Die Frauen stehen ja mit der Waage immer auf Kriegsfuß. Für den Rennsport und die Jockeys gehört sie aber zum Alltag dazu. Während des Henkel-Preises in Düsseldorf haben wir uns die Arbeit des Abwiegers Michael Kunst einmal angesehen. Quelle: Stefanie Dreyer Video: (c) Sport-Welt.TV

Reitsport-Nachrichten.eu

Münster: Spannender Sport vor traumhafter Kulisse

Turnier der Sieger 2014 vom 07. bis 10. August 2014 in Münster Die gut besuchte Abendveranstaltung am Samstag bot den begeisterten Zuschauern Sport auf hohem Niveau – Drei abwechslungsreiche Prüfungen standen im Abendprogramm vor dem beleuchteten Schloss an, das eine tolle Kulisse schaffte und die Zuschauer auf den vollen Rängen begeisterte. Bei sommerlichen Temperaturen wurde

Reitsport-Nachrichten.eu Dorothee Schneider mit Sezuan

Verden: Dänemark darf sich über Weltmeister Sezuan freuen

Internationales Dressur- und Springfestival vom 06. bis 10. August 2014 (Verden) Der vierbeinige Weltmeister ist ein Däne, seine Reiterin eine Deutsche und so strahlten die Zuschauer aus beiden Nationen nach dem Weltmeisterschaftsfinale der fünf Jahre alten Dressurpferde. Mit 9,76 gewann der Blue Hors Zack-Don Schufro-Sohn aus der Zucht von Linette Jaeger und dem Besitz des

Reitsport-Nachrichten.eu

Dänischer Hengst triumphiert zum WM-Auftakt in Verden

Internationales Dressur- und Springfestival vom 06. bis 10. August 2014 (Verden) Der dänische Hengst Sezuan von Blue Hors Zack-Don Schufro hat bei den Weltmeisterschaften der fünf Jahre alten Dressurpferde die Qualifikation zum WM-Finale souverän gewonnen. Eine Top-Note reihte sich an die nächste für den dunkelbraunen Hengst aus Dänischer Warmblutzucht, der von Dorothee Schneider (Framersheim) geritten

Paderborn Challenge 2014 - Reitsport-Nachrichten.eu

Paderborn Challenge vom 11. September bis 14. September 2014

Vertrautes Turnier, neuer Name – Paderborn Challenge 2014 Paderborn – Vom 11. bis 14. September ist der Schützenplatz in Paderborn Standort des CSI3* mit der fünften Etappe der DKB-Riders Tour. Die seit 2003 stattfindende Veranstaltung hat ab sofort einen neuen Namen: Paderborn Challenge heißt das internationale Reitturnier und birgt wie auch in den Vorjahren allerfeinsten

Reitsport-Nachrichten.eu Landesturnier Bad Segeberg 2014

66. Landesturnier Bad Segeberg vom 11. bis 14. September 2014

Mit 66 Jahren: Landesturnier in Bad Segeberg 2014 (Bad Segeberg)  Das Landesturnier der Reiter in Bad Segeberg hat Kult-Charakter – dort wollen alle hin vom 11. bis 14. September. Die Landesmeisterschaften Dressur und Springen sind ein Höhepunkt des Sportjahres ebenso wie die Abteilungswettkämpfe der Reitabteilungen aus ganz Schleswig-Holstein. Das ist typisch für das älteste Freilandturnier

Reitsport-Nachrichten.eu - Länderchampion

Neue Länderchampions in Parcours und Dressurviereck ermittelt

Finale des Länderchampionats der jungen Dressur- und Springpferde aus den Pferdezuchtverbänden  Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Thüringen oder Brandenburg-Anhalt in Neustadt (Dosse) Neustadt (Dosse) – Anläßlich der offenen Landesmeisterschaft in Neustadt (Dosse) wetteiferten in diesem Jahr neben den jungen Dressurpferden auch die fünf- und sechsjährigen Springpferde aus den ostdeutschen Zuchtverbänden um Titel und Platzierungen im Finale des Länderchampionats. In

Top