Tag Archives: Reitsport

Reitsport-Nachrichten.eu Gold für Michael Jung (GER)

Olympia in Rio: Gold für Vielseitigkeitsreiter Michael Jung

Olympia in Rio: Gold für Vielseitigkeitsreiter Michael Jung

Goldmedaille für Michael Jung in Rio  Rio de Janeiro/BRA (fn-press). Ende gut, alles gut. Nach dem Gewinn von Teamsilber sichert sich Vielseitigkeitsreiter Michael Jung (Horb) mit seinem Württemberger Sam FBW zum zweiten Mal in Folge die Goldmedaille in der Einzelwertung. Astier Nicolas aus Frankreich gewinnt mit Piaf de B’Neville Silber, Bronze geht an Philipp Dutton

Jessica Werndl

Pferd International in München-Riem 2016

Bei Jessica von Bredow-Werndl läuft‘s München-Riem – Fünf Starts, viermal Gold: Für Jessica von Bredow-Werndl läuft’s bei Pferd International München rund. Die 30-jährige Dressurreiterin aus dem oberbayerischen Aubenhausen setzte sich nach zwei Siegen am Donnerstag auch am heutigen Freitag bestens in Szene. Mit Mut zu Höhepunkten steuerte sie gleich am Morgen in der Intermediaire I

CHI Genf: Steve Guerdat gewinnt den Rolex Grand Prix

Für Steve Guerdat hat der Rolex Grand Slam of Show Jumping wieder begonnen Es war sein Tag, sein Publikum, sein großer Triumph! Der Schweizer Nationalheld Steve Guerdat hat den „Rolex Grand Prix“ des CHI Genf gewonnen. Im dritten und letzten Major des Jahres im Rolex Grand Slam of Show Jumping verwies der Olympiasieger am Sonntagnachmittag

Internationales Dressurturnier Stadl-Paura

Traditionelles Oster-CDI3* auch im Jahr der Landesausstellung in Stadl-Paura Für das Pferdedienstleitungszentrum stellt das internationale Dressurturnier, das in Stadl-Paura schon lange Tradition hat, einen großen Saisonhöhepunkt dar. Von 22.-28. März 2016 findet der Drei-Sterne-Event im kommenden Jahr statt und dabei wartet das Programm wie gewohnt mit Prüfungen von der Ponyklasse bis zur Kür- und Grand

Reit-EM Aachen 2015: Der SAP-Preis

Aachen 2015: Doppelte Spitze im SAP-Preis Guido Klatte und Sven Fehnl teilen sich den Sieg in Aachens SAP-Preis der U25-Springreiter. Der 19-jährige Klatte auf Coolio und der 24-jährige Fehnl aus Fascination blieben in der ersten Wertungsprüfung von Deutschlands U25-Springpokal fehlerfrei und brauchten für den Parcours beide exakt dieselbe Zeit: 66,36 Sekunden. Andreas Kreuzer folgte mit

Reit-EM Aachen 2015: Meredith Michaels-Beerbaum

Meredith Michaels-Beerbaum: Ich könnte mir für den Mercedes-Benz Preis kein besseres Team wünschen Anfang Juni stürzte Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum so schwer, dass sie sich das Schlüsselbein brach. Bald darauf saß sie wieder im Sattel, startete mit einer Spezialweste. Und nur zwei Monate nach dem Sturz wurde sie in die deutsche Equipe für die FEI Europameisterschaften

EM Aachen 2015: Teamgold für niederländische Dressur-Equipe

FEI Europameisterschaften Aachen 2015: Sieg im Lambertz-Preis: Teamgold für niederländische Dressur-Equipe Die ersten Medaillen bei den FEI Europameisterschaften Aachen 2015 sind vergeben: Teamgold in der Dressur gab es im Lambertz-Preis, dem Mannschafts-Grand Prix, für das Quartett der Niederlande, Silber ging an die Briten und Bronze an das deutsche Team. Das Ergebnis war knapp: 235,629 Punkte

Reitsport Europameisterschaft in Aachen 2015 – die Medianight

Reit-EM: Aachen feiert bei der „Media Night“ Roter Teppich mit Aussicht: Bei der traditionellen „Media Night“ in Aachen schauen die Gäste nicht nur in die Objektive der Fotografen, sondern sie können auch Pferden samt Reitern beim Training zuschauen. Zum traditionellen Galaabend, diesmal anlässlich der FEI Europameisterschaften Aachen 2015, kamen knapp 1000 Gäste aus Sport und

Weltmeisterschaft junger Dressurpferde in Verden

Weltmeisterschaft junger Dressurpferde in Verden richtet Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL aus Verden / Nürnberg. Alljährlich Anfang August ist die Pferdestadt Verden Zentrum des internationalen Dressursports. Bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde sind am kommenden Wochenende nicht nur die besten 5- und 6-jährigen aus aller Welt am Start, sondern auch die Generation der 7- bis 9-jährigen.

EM Aachen 2015: Hans Günter Winkler

Eröffnungsfeier der EM Aachen 2015: Hans Günter Winkler zurück in seinem „reiterlichen Wohnzimmer“ Hans Günter Winkler steht in einer Reihe mit Max Schmeling und Fritz Walter. Er ist eine Legende des deutschen Sports, und dass das so ist, hat auch viel mit Aachen und seinem WM-Titel vor 60 Jahren zu tun. Zur Eröffnungsfeier der FEI

Doppelsieg für Victoria Max-Theurer bei Dressur Cappeln International

Dressur Cappeln International 2015 Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Victoria Max-Theurer im Grand Prix Special, dem Preis der Popp & Kretschmer Modehandels GmbH und Prüfungs-Highlight am Schlusstag von Cappeln Dressur International auf Gestüt Vorwerk. Mit 75,49 Prozent verwies sie auf Blind Date die Konkurrenz deutlich in die Schranken – und war sichtlich zufrieden mit ihrem Auftritt:

100. CSIO von Deutschland Mannheim 2015

Beim Presse-Rundgang wartet Peter Hofmann mit beeindruckenden Zahlen auf Zwei Tage ehe der erste Reiter zum 100. CSIO von Deutschland in Mannheim ins MVV Reitstadion einreitet, hatten der langjährige Partner aller  reitsportlichen Großveranstaltungen in Mannheim, die MVV Energie, und der Reiter-Verein Mannheim zu einem Presse-Rundgang über das Gelände eingeladen. Mit dem Vorstandsvorsitzenden der MVV Energie

Pforzheim: Goldstadt Cup 2015 Eröffnungsspringen

Auftakt auf dem Buckenberg: Der Belgier Dries Dekkers siegt im Eröffnungsspringen – Marco Kutscher hat nachgemeldet (pbb) Der 21-jährige Belgier Dries Dekkers gewann am Donnerstag zum Auftakt des 16. S&G Goldstadt Cup –C.F. Bardusch Gedächtnisturnier das Eröffnungsspringen auf dem Pforzheimer Buckenberg. Im Sattel seines erst acht Jahre alten Hengstes D&J Havanna blieb er fehlerfrei und

Weltfest des Pferdesports 2015: Tinne Vilhelmson Silfven

Tinne Vilhelmson Silfvén gewinnt den Deutsche Bank Preis Spannung beim Weltfest des Pferdesports Aachen 2015! Denn beim diesjährigen Deutsche Bank Preis gab es die eine oder andere Überraschung. Zwar startete die Schwedin Tinne Vilhelmson Silfvén als letzte Starterin in dem mit 150.000 Euro dotierten Großen Dressurpreis von Aachen, am Ende stand sie aber ganz vorne.

Top