Tag Archives: Reitturnier

Dressurturnier des Ankumer Dressur Clubs

Strahlende Sieger beim ersten ADC-Turnier im Jahr 2017

Strahlende Sieger beim ersten ADC-Turnier im Jahr 2017

Ankum – Amateure, Junioren, Junge Reiter und Grand Prix Reiter trugen am ersten Turnierwochenende des Ankumer Dressur Clubs vom 4. bis 8. Januar ihre Prüfungen bei eher widrigen Wetterbedingungen aus. Trotz Minustemperaturen, Schnee und Glatteis hatten die Teilnehmer sicher in das P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum gefunden und konnten gerade unter diesen Voraussetzungen die

Isabell Werth

Olympia in Rio 2016: Gold für deutsches Dressurteam

Isabell Werth bestes Ergebnis im Grand Prix Special Rio de Janeiro/BRA (fn-press). Deutschlands Dressurreiter sind (wieder) Mannschaftsolympiasieger. Nach einer Unterbrechung im Jahr 2012 knüpften Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH, Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH und Newcomer Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo nun in Rio de Janeiro

CHIO Aachen 2016

CHIO Aachen 2016: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Team Deutschland siegt in Aachen Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann.Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um

Dressurreiterin Isabell Werth © CMS-MEDIEN.EU

Das Pfingstturnier in Wiesbaden ist bei Werth gesetzt

80. Internationales Wiesbadener PfingstTurnier 13. bis 16. Mai 2016 (Wiesbaden) Der Andrang in Wiesbadens Dressurviereck ist groß: Zum 80. Geburtstag und zur Fünf-Sterne-Premiere der Dressurprüfungen beim Internationalen Wiesbadener PfingstTurnier (13.-16. Mai) haben sich schon Wochen vor dem Nennungsschluss eine ganze Reihe von Deutschlands Besten angekündigt. Allein fünf Reiter aus dem deutschen A-Bundeskader stehen in diesem

Luciana Diniz im Portrait © CMS-MEDIEN.EU

Luciana Diniz in Wiesbaden dabei

80. Internationales Wiesbadener PfingstTurnier 13.-16.5.2016 Sie haben im olympischen Jahr 2012 in Wiesbaden gesiegt und sie kommen auch im olympischen Jahr 2016 wieder: Luciana Diniz und Lennox. „Ich habe so lange darauf gewartet, endlich hat es geklappt!“ Luciana Diniz war überglücklich als sie im Jahr 2012 den Großen Preis von Wiesbaden beim Internationalen Wiesbadener PfingstTurnier

Reitsport-Nachrichten.eu - Nürnberger Burgpokal

Nürnberger Burgpokal 2016

Qualifikationen für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2016 stehen fest Nürnberg. Die Standorte und Termine für die Qualifikationen zum Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2016 sind festgelegt. Im laufenden Jahr haben Reiterinnen und Reiter bei insgesamt 12 Turnieren die Chance, ihren talentierten Nachwuchs in einer der bedeutendsten Prüffungen für Nachwuchspferde vorzustellen. In diesem Wettbewerb gehen in der

DKB-Riders Tour Sieg für Janne Friederike Meyer

Janne Friederike Meyer – hochspannender Endspurt für die Siegerin der DKB-Riders Tour (München) Es war ein Bangen und Zittern, ein hochspannender Endspurt in der DKB-Riders Tour, bis Janne Friederike Meyer erleichtert durchatmen konnte und von Trainer Tjark Nagel umarmt wurde: Erst in den letzten zehn Minuten im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG in München

DKB Riders Tour 2015: Beerbaum siegt in Münster

DKB-Riders Tour 2015 – Beerbaum überlegen in Münster (Münster) Das war Maßarbeit, die Ludger Beerbaum in Münster bei der vierten Etappe der DKB-Riders Tour ablieferte: nach seinem Sieg am Sonnabend in der Qualifikation führte auch am Sonntag in der Wertungsprüfung zur DKB-Riders Tour kein Weg an dem Mannschafts-Silbermedaillengewinner der Europameisterschaften in Aachen vorbei. Der Riesenbecker

Reit-EM Aachen 2015: Meredith Michaels-Beerbaum

Meredith Michaels-Beerbaum: Ich könnte mir für den Mercedes-Benz Preis kein besseres Team wünschen Anfang Juni stürzte Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum so schwer, dass sie sich das Schlüsselbein brach. Bald darauf saß sie wieder im Sattel, startete mit einer Spezialweste. Und nur zwei Monate nach dem Sturz wurde sie in die deutsche Equipe für die FEI Europameisterschaften

Reitsport Europameisterschaft in Aachen 2015 – die Medianight

Reit-EM: Aachen feiert bei der „Media Night“ Roter Teppich mit Aussicht: Bei der traditionellen „Media Night“ in Aachen schauen die Gäste nicht nur in die Objektive der Fotografen, sondern sie können auch Pferden samt Reitern beim Training zuschauen. Zum traditionellen Galaabend, diesmal anlässlich der FEI Europameisterschaften Aachen 2015, kamen knapp 1000 Gäste aus Sport und

Ludger Beerbaum siegt in Mannheim

Ludger Beerbaum gewinnt Großen Preis von Mannheim zum Abschluss beim 100. CSIO von Deutschland Was für ein verrückter Abschlusstag beim 100. CSIO von Deutschland: Gerade hatte Turnierchef Peter Hofmann in der Abschluss-Pressekonferenz zur Mittagszeit noch freudig festgestellt, dass das Wetter der Veranstaltung günstig gesinnt gewesen wäre, da brachen nach der ersten Hälfte des mit 300.000

Robert Whitaker knöpft Hans-Dieter Dreher den Sieg im Preis von Europa ab

Preis von Europa präsentiert von der Mannheimer Ausstellungs-Gesellschaft Als letzter Starter im zwölfköpfigen Stechen des mit 80.000 Euro dotierten Preises von Europa, der von der Mannheimer Ausstellungs-Gesellschaft präsentiert wurde, knöpfte der 32-jährige Brite Robert Whitaker mit dem ehemaligen Landbeschäler des Land- und Hauptgestüts Marbach, Catwalk IV, in fehlerfreien 38,05 Sekunden Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) und Cool

Europameisterschaft Aachen 2015 vom 11. bis zum 23. August 2015

Matthias Alexander Rath: Für Totilas kann die Kulisse nicht groß genug sein Die letzten Championate hat das aktuell berühmteste Paar des Pferdesports verpasst. Pünktlich zur Europameisterschaft Aachen 2015 vom 11. bis zum 23. August zeigen sich Matthias Alexander Rath und Totilas in einer prima Verfassung. Was sein Start in Aachen mit Aberglauben zu tun hat,

CDIO Dressur Nationenpreis: Team Deutschland siegt

Überlegener Sieg der deutschen Dressur-Mannschaft in Hagen a.T.W. (Hagen a.T.W.) „Das war faszinierender Sport bei starken Wetterkapriolen“, zeigte sich Hausherr und Gastgeber des diesjährigen CDIO, Ullrich Kasselmann, begeistert. Besonders das deutsche Team, bestehend aus Kristina Bröring-Sprehe, Isabell Werth, Jessica von Bredow-Werndl und Hubertus Schmidt, das mit 16 Punkten Abstand die Mannschaftswertung des CDIO vor Dänemark

Top