Tag Archives: Rolex Grand Prix

CHI Genf: Steve Guerdat gewinnt den Rolex Grand Prix

CHI Genf: Steve Guerdat gewinnt den Rolex Grand Prix

Für Steve Guerdat hat der Rolex Grand Slam of Show Jumping wieder begonnen Es war sein Tag, sein Publikum, sein großer Triumph! Der Schweizer Nationalheld Steve Guerdat hat den „Rolex Grand Prix“ des CHI Genf gewonnen. Im dritten und letzten Major des Jahres im Rolex Grand Slam of Show Jumping verwies der Olympiasieger am Sonntagnachmittag

CHI Genf – Rolex Grand Prix

CHI Genf: Der Countdown läuft ! Bald wird es ernst für die besten Springreiter der Welt! Denn morgen beginnt der CHI Genf und sie haben drei Tage lang die Chance, sich für den „Rolex Grand Prix“, das dritte Major des Jahres im Rolex Grand Slam of Show Jumping, zu qualifizieren. Insgesamt 40 Startplätze gibt es

Weltfest des Pferdesports - Rolex Grand Prix - Reitsport-Nachrichten.eu

Weltfest des Pferdesports Aachen 2015: Scott Brash ist der Sieger

Scott Brash gewinnt den Rolex Grand Prix Riesenstimmung, Riesensport und ein Riesentriumph: Der britische Springreiter Scott Brash, die Nummer 1 der Weltrangliste, siegte mit seinem Erfolgspferd „Hello Sanctos“ im Rolex Grand Prix, Großer Preis von Aachen, beim Weltfest des Pferdesports Aachen 2015. Drei fehlerfreie Runden und mit 48,04 Sekunden die schnellste Zeit im Stechen –

Reitsport-Nachrichten.eu CHIO Aachen 2014: Christian Ahlmann gewinnt den Rolex Grand Prix

CHIO Aachen 2014: Christian Ahlmann gewinnt den Rolex Grand Prix

CHIO Aachen: Ahlmann gewinnt Rolex Grand Prix Christian Ahlmann hat sich heute mit seinem zwölfjährigen Hannoveraner Codex One einen Kindheitstraum erfüllt: Der 39-Jährige aus Marl gewann mit dem einzigen fehlerfreien Ritt im Stechen den Rolex Grand Prix und damit den Großen Preis von Aachen. „Es fühlt sich einfach nur geil an“, stellte der überwältigte neue

Top