Tag Archives: Turnierergebnisse

CHIO Aachen 2016

CHIO Aachen 2016: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

CHIO Aachen 2016: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Team Deutschland siegt in Aachen Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann.Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um

Deutsches Spring- und Dressur Derby 2016

Deutsches Spring- und Dressur-Derby 04.-08. Mai 2016

Glanzvolle Premiere beim Derby Hamburg – Sie wurde mit Spannung in Hamburg erwartet, die Global Champions League, die ihre Premiere im Rahmen des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys gefeiert hat. Am Freitagabend war es dann soweit: Vorhang auf und Rasen frei für die Teams mit den illustren Namen wie Shanghai Swans, Paris Jets und Vienna Eagles.Es

Stadl-Paura - erste Turnierergebnisse © Foto: Dill

Turnierergebnisse Stadl-Paura 2016

Stadl-Paura – Während Tabea Schroer und Semmieke Rothenberger in der Pony beziehungsweise Junioren Tour ihre Form bestätigten und nach dem Auftakterfolg auch in der Qualifikationsprüfung für die Musikkür siegreich waren, stellten sich die Jungen Reiter am heutigen Donnerstag ihrem Eröffnungsbewerb. Keine Überraschung an der Spitze: Semmieke Rothenberger und Nicola Louise Ahorner blieben in der Junioren

Ergebnisdienst vom 3. bis 6. Juli 2014

Sieger und Plazierte in Lähden, Westerstede, Givrins/SUI, Budapest/HUN, Paris/FRA, Fritzens-Schindlhof/AUT, Vierzon/FRA, Nebanice/CZE und Chablis/FRA Internationales Fahrturnier mit WM-Sichtung für Vierspänner vom 3. bis 6. Juli in Lähden Kombinierte Wertung Vierspänner Pferde 1. Christoph Sandmann (Lähden); 167,52 (Dressur 44,18/Gelände 112,34/Hindernis 11) 2. Jòzsef Dobrovitz (HUN); 172,50 (46,01/112,49/14) 3. Mark Weusthof (NED); 173,33 (58,11/110,53/4,69) Kombinierte Wertung Zweispänner

Reitsport-Nachrichten.eu - Dieter Koefler

Staatsmeisterschaften in Österreich: Dieter Köfler punktet im ersten S*

Der erste Titel ist vergeben! Burgenlands Ponyreiter holen Gold in der Pony Mannschaftsmeisterschaft 2014! Dieter Köfler (K) punktet im ersten S* Spannend wurde es heute in der Theresianischen Militärakademie, denn die ersten Meisterschaftsbewerbe standen für die Ponyreiter und in der Jugend am Programm. Herausragend präsentierte sich dabei Burgenlands Nachwuchs, der mit Ludovica Goess-Saurau sowohl in

Reitsport-Nachrichten.eu

Ergebnisdienst vom 23. bis 29. Juni 2014

Sieger und Plazierte in Perl-Borg, Krumke, Seelitz, Caen/FRA, Sandringham/GBR, Monte Carlo/MON, Hickstead/GBR, Geesteren/NED, Strzegom/POL und Arville/BEL Internationale Dressur-Gala (CDI4*) vom 25. bis 29. Juni in Perl-Borg Grand Prix 1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 77,320 Prozent 2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Silvano; 71,480 3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Qui Vincit Dynamis; 71,400 Grand

Ergebnisdienst vom 19. bis 22. Juni 2014

Sieger und Plazierte in Werder, Dillenburg, Herford, Rotterdam/NED und Altenfelden/AUT Nationales Dressurfestival mit Deutscher Meisterschaft Para-Equestrian vom 19. bis 22. Juni in Werder Grade Ia/Ib Gold: Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; Gesamt: 158,23 (1. Wertung 78,98/2. Wertung Kür 79,25) Silber: Alina Rosenberg (Konstanz) mit Picachu; 141,05 (71,14/69,91) Bronze: Nora Kristina Hamann (Frechen) mit Don Bolero;

Fehmarn Pferdefestival Reitsport-Nachrichten.eu

Erster Drei-Sterne-Sieg für Cassandra Orschel

Jungtalent gewinnt Großen Preis auf Fehmarn (Fehmarn) Irgendwann kullerten die Freudentränen bei der Siegerin. Cassandra Orschel, die dort lebt wo sie trainiert – in Lentföhrden – gewann den Großen Preis des Kaufhauses Stolz mit dem 14 Jahre alten Oldenburger Herzblatt. Es war der erste Sieg für die 21-jährige Henstedt-Ulzburgerin in einem Großen Preis auf Drei-Sterne-Niveau.

Ergebnisdienst vom 12. bis 15. Juni 2014

Sieger und Plazierte in Luhmühlen, Pforzheim, Sommerstorf, Hagen, Cannes/FRA, Olomuc/CZE, Röser/LUX und Vecses/HUN Internationale Vielseitigkeit (CCI4*) und Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit (CIC3*) vom 12. bis 15. Juni in Luhmühlen CCI4* 1. Tim Price (NZL) mit Wesko; 43,80 (Dressur 43,80/Gelände 0/Springen 0) 2. Michael Jung (Horb) mit fischerRocana FST; 45,50 (41,50/0/4) 3. Boyd Martin (USA) mit Shamwari;

Großer Preis der KMG Kliniken und neues Auto für Thomas Kleis

KMG Cup 2014 in Sommerstorf Sommerstorf  – Es ist sein Name, der mit dem KMG Cup 2014 verknüpft ist: Thomas Kleis kam, sah und siegte fast überall beim CSI in Sommerstorf. Und der letzte Triumph des Wochenendes war der schönste – als letzter Starter im Stechen um die mit über 30.000 Euro dotierte Weltranglistenprüfung, den

Hamburg Spring- und Dressurderby 2015

Ergebnisdienst vom 3. bis 9. Juni 2014

Sieger und Plazierte in Wiesbaden, Zeiskamp, Sopot/POL, Lamprechtshausen/AUT, Wierden/NED, Shanghai/CHN, St. Tropez/FRA, Ebreichsdorf/AUT, Arnheim/NED, Marignano/ITA, Saumur/FRA und Stadl Paura/AUT Internationales Pfingstturnier (CDI4*/CSI3*/CIC3*/CVI) vom 6. bis 9. Juni in Wiesbaden Großer Preis 1. Toni Hassmann (Münster) mit Classic Man V; 4/0/43,63 2. Gerrit Schepers (Iserlohn) mit Czerny N; 0/0/44,42 3. Angelina Herröder (Büttelborn) mit Cornwall; 0/0/48,93

Pappas Junior Specials 2014

Nationenpreise der Junioren- und Young Rider, Grand Prix Entscheidungen bei den Ponys und Children – das war der Sonntag! Tag drei und damit der Sonntag (8.Juni) bei den Pappas Junior Specials 2014 und im Sportreitclub Lamprechtshausen standen die Nationenpreise der Junioren (1.40m) und Young Rider (1.45m) an. Bei den Junioren setzte sich die Nation Deutschland

Ergebnisdienst vom 29. Mai bis 1. Juni

Sieger und Plazierte in Hamburg, München, Kreuth, Bourg en Bresse/FRA, Eindhofen/NED, Compiegne/FRA, und Moorsele/BEL Deutsches Spring- und Dressur-Derby vom 29. Mai bis 1. Juni in Hamburg Deutsches Spring-Derby 1. Nisse Lüneburg (Hetlingen) mit Calle Cool; 0/0/51,45 2. Andre Plath (Insel Poel) mit Cosmic Blue; 0/4/56,48 3. Carsten-Otto Nagel (Norderstedt) mit Lex Lugar; 4/163,32 Großer Preis

Schnelle Katrin begeistert Hamburg

Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2014 Hamburg – Sie ist 23 Jahre jung und hat eine Devise: „Ich reite im Stechen immer schnell, sonst wird es ja nix“. Wohl wahr – das sie allerdings so schnell mit Firth of Lorne sein würde, hatte Katrin Eckermann nicht erwartet. Die Springreiterin aus Münster, die für den RV

Top