728 x 90

Von den Weltreiterspielen in Caen berichtet das ZDF zweimal live

Von den Weltreiterspielen in Caen berichtet das ZDF zweimal live

Weltmeisterliches Springreiten im ZDF

Vom 23. August bis zum 7. September 2014 ermitteln die Pferdesportler in der Normandie ihre Weltmeister. Hauptaustragungsort der Weltreiterspiele ist Caen. Von dort überträgt das ZDF am Donnerstag, 4. September 2014, von 16.15 bis 18.00 Uhr, den Springreiten-Nationenpreis. Gert Herrmann ist der fachkundige Live-Reporter im französischen Norden, Kristin Otto moderiert die „ZDF SPORTextra“-Sendung von der Reit-WM.

Die Freunde des Pferdesports können sich noch einen weiteren Live-Termin vormerken: Am Sonntag, 7. September 2014, überträgt das ZDF von 15.25 bis 17.00 Uhr das Einzelfinale im Springreiten. Und auf www.zdfsport.de gibt es noch mehr vom hippologischen Topevent zu sehen, zum Beispiel von den Reit-Wettbewerben am Samstag, 6. September 2014, die von 13.25 bis 16.15 Uhr in einem zusätzlichen Livestream angeboten werden.

Quelle: ZDF
Foto: (c) CMS-MEDIEN

Michael Czok
ADMINISTRATOR
PROFILE

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen