728 x 90

Genesis BL und Double Cream neu auf der Hengststation Fischer

Genesis BL und Double Cream neu auf der Hengststation Fischer

Neuzugänge auf der Hengststation Fischer

Mit Genesis BL und Double Cream meldet die Hengststation von Tanja und Lukas Fischer zwei prominente Neuzugänge für die Decksaison 2020.

Der bildschöne Palomino Genesis BL aus der Zucht von Inga Bulle gewann unter Stella Charlott Roth und mit Topnoten Silber beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste: 10 für den Trab, 9,5 für den Galopp, 9,0 für das Exterieur und jeweils 8,5 für den Schritt und die Rittigkeit, gesamt 9,1. Zuvor hatte sich Genesis BL Gold beim Landeschampionat in Verden gesichert und war anschließend bei der Hannover’schen Körung als zweiter Reservesieger herausgestellt worden.

Genesis‘ Vater ist der Reservesiegerhengst und Bundeschampion Golden West. Aus der leistungssicheren Mutterlinie kommt auch der zweite Reservesieger der Rheinischen Körung, besagter Double Cream. Der mit der seltenen Farbe eines reinerbigen Perlino aufwartenden Hengst stammt ab vom Pony-Derby-Sieger Dance for Me NRW und ist Vollbruder zum gekörten Dream On.

Beide Hengste werden sich zusammen mit ihren Boxennachbarn, dem Doppel-Bundeschampion Cosmo callidus NRW, dem vielfachen S-Sieger Celebration WE und dem Westfalen-Championats-Vierten Gigabyte am 14. März 2020 bei der Hengstschau auf der Station des Dressurstalls von Tanja und Lukas Fischer in Emstek präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter www.dressurstall-fischer.de

Quelle: Equitaris
Foto: © Tanja Becker

Michael Czok
ADMINISTRATOR
PROFILE

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen