728 x 90

Leoni Haala siegt in der Amateur Small Tour

Leoni Haala siegt in der Amateur Small Tour

Leoni Haala siegt in der Amateur Small Tour des Springreiterclubs Bayern 

Na, das war ein deutlicher Sieg für Leoni Haala in der Gesamtwertung der Amateur Small Tour 2019/2020! Gerechnet wurden die Punkte seit Ingolstadt-Hagau 2019, da die Corona Pandemie auch den Amateuren einen Strich durch die Rechnung machte.

Aber so konnten die Amateure auf dem „heiligen Rasen“ der Olympiareitanlage in München-Riem ihr Können ebenso wie auf Gut Ising oberhalb des Chiemsees unter Beweis stellen. Schließlich hieß es ja „Punkte sammeln“! Doch 8 Stationen schaffte niemand. Und das brauchte man ja auch nicht! Leonie Haala startete fünf Mal und häufte damit sage und schreibe 99 Punkte an!

Das war der Gesamtsieg!

Julia Remmele landete auf dem zweiten Platz vor Simone Karl.

Die Große Siegerehrung wird voraussichtlich bei der Mitgliederversammlung des Springreiterclub Bayern durchgeführt. Dazu erfolgt natürlich rechtzeitig eine Einladung!

Quelle: UP
Foto: © Reitsport-Nachrichten.eu / U. Puschak

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen