728 x 90

Bayernchampionat in Königsbrunn

Bayernchampionat in Königsbrunn

Bayernchampionat feiert seinen Auftakt für die Saison 2022 in Königsbrunn

Königsbrunn-Gut Fohlenhof (upu). Endlich hat das Warten ein Ende! Die erste Qualifikation zum Bayernchampionat 2022 findet im schwäbischen Königsbrunn – Gut Fohlenhof statt. Drei Qualifikationen gibt es dieses Jahr insgesamt bayernweit, die den Mitgliedern des Springreiterclubs Bayern vorbehalten sind. Natürlich sind auch die Stammmitglieder des gastgebenden Vereins startberechtigt.

Am Pfingstsonntag treffen sich 28 Spritzenspringreiter auf dem renommierten und beliebten Turnier, um die ersten Punkte 2022 zu ergattern. Schließlich gilt es ja, sich eine möglichst gute Ausgangsposition für den Titel des Bayernchampion zu sichern.

In einem S** stellen die Reiter unter Beweis, dass sie den Statuten des Springreiterclubs Bayern gerecht werden. Er wurde schließlich vor 25 Jahren gegründet, um die Qualität der bayerischen Turniere und der bayerischen Springreiter zu fördern. So sollen sie auch in das internationale Turniergeschehen eingreifen können. Das Paradebeispiel ist hier sicherlich die amtierende Weltmeisterin der Springreiter, Simone Blum aus dem oberbayerischen Zolling.  Doch auch andere bayerische Reiter können ihr Können auf internationalem Parkett unter Beweis stellen, wie zum Beispiel Lokalmatador Patrick Afflerbach.

Quelle: UP
Foto: © U. Puschak

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen