728 x 90

Pferd International 2014

Pferd International 2014

Klingende Namen für Dressurfans: Bei der Pferd International, dem größten süddeutschen Pferdevent, das vom 29. Mai bis 1. Juni auf der Münchner Olympia-Reitanlage stattfindet, trifft sich die Prominenz im Dressursattel. So lockt die WDM (World Dressage Masters), die teuerste Dressurserie der Welt, rund um den Globus bekannte Viereckspezialisten in die NÜRNBERGER Dressur-Arena. Unter anderem werden da die Olympiareiterinnen Isabell Werth, Dorothee Schneider und Nadine Capellmann an den Start gehen. Auch Tinne Vilhelmson-Silfven aus Schweden, Weltranglistenvierte und Gesamtsiegerin der WDM aus dem Vorjahr, gibt sich die Ehre.

Aus Österreich kommt Victoria Max-Theurer, die seit vielen Jahren Stammgast bei Pferd International ist. „Die Starter werden jedes Jahr prominenter, denn mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass hier in München Top-Bedingungen sowohl in der NÜRNBERGER Dressur-Arena, als auch auf dem großen und geschichtsträchtigen Springplatz herrschen“, sagt Bernhard Graf von Ballestrem, Chef der veranstaltenden Hippo GmbH, der sich über namhafte Nennungen wie Helen Langehanenberg und Patrik Kittel im vielfältigen Dressurprogramm freut.

Quelle: Hippo GmbH / Scheibenpflug
Foto (c) M.Schreiner

Michael Czok
ADMINISTRATOR
PROFILE

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen