728 x 90

Was darf ein Pferd nicht fressen ?

Was darf ein Pferd nicht fressen ?

Pferde sind Dauerfresser, aber sie dürfen keinesfalls
folgende Pflanzen fressen:

– Roter Fingerhut
– Ginster/Besenginster
– Jakobs-Kreuzkraut
– Herbstzeitlose
– Beeren-Eibe
– Gemeiner Goldregen
– Bingelkraut
– Weisse Robinie
– Gemeiner Buchsbaum
– Tollkirsche
– Sumpf-Dotterblume

Alle o.g. Pflanzen sind für Pferde giftig, daher sofort den Tierarzt verständigen,
falls Dein Pferd Vergiftungserscheinungen wie z.B. Gleichgewichtsstörungen,
Blindheit, Krämpfe, blutiger Durchfall etc. hat.

Foto: (c) CMS-MEDIEN

Michael Czok
ADMINISTRATOR
PROFILE

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen