728 x 90

Erste Hannoveraner Fohlen- und Stutenschau im Münsterland

Erste Hannoveraner Fohlen- und Stutenschau im Münsterland

Pferdezucht: Premiere in Coesfeld

Coesfeld-Lette. Das Gestüt „Letter Berg“ im münsterländischen Coesfeld ist am 25. Juni 2014 Schauplatz einer hoch interessanten Premiere. Der Hannoveraner-Pferdezuchtverein-Westfalen e. V. wird seine erste Stuten- und Fohlenschau im Münsterland als zusätzliches Angebot zu der schon traditionell in Fröndenberg stattfindenden Fohlen- und Stutenschau durchführen. Ebenfalls findet in Coesfeld an diesem Tag eine Zuchtstutenprüfung statt.

Der Hintergrund: In Westfalen werden neben den hier traditionell ansässigen Rassen seit geraumer Zeit auch immer mehr Hannoveraner gezüchtet. Mit den Veränderungen in der Zuchtlandschaft in den vergangenen Jahren sind die einst eher regional aktiven Zuchtverbände mittlerweile auch bundesweit tätig. Die im vergangenen Jahr beschlossene Zusammenarbeit des Rheinischen Pferdestammbuches mit dem Hannoveraner-Verband, Verden ermöglicht es, dass nunmehr bei den Stuten- und Fohlen-schauen des Hannoveraner-Pferdezuchtverein-Westfalen e. V. in Fröndenberg als nunmehr auch in Coesfeld sowohl Mitglieder des Hannoveraner-Verbandes als auch des Rheinischen Pferdestammbuchs Stuten und Fohlen aus den Zuchtgebieten Hannover, Rheinland und Westfalen vorstellen können. Bei der Fohleneintragung können sich die Züchter entscheiden, ob sie ihr Fohlen hannoversch oder rheinisch gebrannt haben möchten.

Die Zuchtstutenprüfung hat für den Hannoveraner-Verband, Verden traditionell einen hohen Stellenwert. Sie gibt nicht nur Hinweise auf die Eignung der Stute selbst als Reitpferd, sondern ist auch eine wertvolle Informationsquelle hinsichtlich der Vererbungsleistung der Väter. Die Ergebnisse dienen zudem als Grundlage für die Zuchtwertschätzung des Hannoveraner Verbandes.

Günter Voss, Hausherr des Gestütes „Letter Berg“, freut sich schon auf den Premierentermin: „Ich denke, dass der Hannoveraner-Pferdezuchtverein-Westfalen e. V. mit dieser Veranstaltung den Züchtern aus dem Großraum Münsterland, aber auch angrenzenden Regionen ein zusätzliches tolles Angebot macht.

Anmeldungen für teilnehmende Stuten und Fohlen sind ausschließlich an den Hannoveraner Verband in Verden zu richten. Zuständig ist hier Frau Kempker. Kontakt:
Tel.:  +49 (0) 42 31/67 37 62 (Montag & Mittwoch v. 8.00 – 15.00 Uhr), E-Mail: kkemker@hannoveraner.com

Kontakte und weitere Informationen:
Hannoveraner-Pferdezuchtverein-Westfalen e. V., www.hann-west.de
Klaus Brinkbäumer 1. Vorsitzender, Tel.: 0171 533 2029
Heike Plaas-Beisemann 2. Vorsitzende, Tel.: 0171 322 24961
Günter Voss, Gestüt Letter Berg, Tel.: 02546 91 09 99, E-Mail: guentervoss@gmx.de Internet: www.gestuet.de

Quelle: Thomas Hartwig
Foto: (c) Privat

Weitere Nachrichten

Reitsport-Nachrichten

Die Redaktion

Veranstaltungen

Informationen