728 x 90






  • Aachen 2015: Virtuell durch die Soers

    Aachen 2015: Virtuell durch die Soers

    Per 3D-Animation fühlen wie Ingrid Klimke und Co. Es ist einer der spektakulärsten Termine im internationalen Pferdesport-Kalender. Wenn sich die besten Vielseitigkeitsreiter der Welt beim DHL-Preis in Aachen zum abschließenden Geländeritt treffen, ist Hochspannung garantiert. In diesem Jahr findet er als CICO 3*-Prüfung  im Rahmen der FEI Europameisterschaften Aachen 2015 (11. bis 23. August) statt.

    READ MORE
  • 12. Polopicknick in Münster 25.-26.7.2015

    12. Polopicknick in Münster 25.-26.7.2015

    Das schönste Poloturnier Europas rockt Münster zum zwölften Mal  Ein elitärer Kaffeeklatsch á la Pretty Woman? Wer mit dieser Erwartungshaltung am 25. und 26. Juli zum Hugerlandshofweg kommt um dem Polopicknick beizuwohnen, sollte sich gut festhalten. Denn die münsterische Kult-Veranstaltung bedeutet vor allem temporeicher Leistungssport, Teamspirit und geselliges Miteinander. Nirgendwo sonst kommen die Zuschauer so

    READ MORE
  • Pferd International 2015: Patrick Kittel erfolgreich

    Pferd International 2015: Patrick Kittel erfolgreich

    World Dressage Masters Finale in München 2015 Patrik Kitttel konnte es kaum fassen: Mit einer beinahe fehlerlosen Vorstellung hatte der Schwede am letzten Tag der Pferd International in München-Riem das Finale A der WDM (World Dressage Masters), der teuersten Dressurserie der Welt für sich entschieden. Unbeirrt tanzte sein 16-jähriger Watermill Scandic auf der Olympia Reitanlage

    READ MORE
  • Verden: Kirsten Brouwer tanzt mit Dancer Forever zum WM-Titel

    Verden: Kirsten Brouwer tanzt mit Dancer Forever zum WM-Titel

    Internationales Dressur- und Springfestival vom 06. bis 10. August 2014 (Verden) Sie liebe es, dieses Pferd zu reiten, schwärmte Kirsten Brouwer und jeder am WM-Viereck dürfte das verstanden haben: Mit dem Vivaldi-Tango-Sohn Dancer Forever gewann die Niederländerin die Weltmeisterschaft der sechs Jahre jungen Dressurpferde aus der Zucht von G. A. Roza und dem Besitz der

    READ MORE
  • Video: Warum ist die Waage so wichtig für den Rennsport

    Video: Warum ist die Waage so wichtig für den Rennsport

    Die Frauen stehen ja mit der Waage immer auf Kriegsfuß. Für den Rennsport und die Jockeys gehört sie aber zum Alltag dazu. Während des Henkel-Preises in Düsseldorf haben wir uns die Arbeit des Abwiegers Michael Kunst einmal angesehen. Quelle: Stefanie Dreyer Video: (c) Sport-Welt.TV

    READ MORE
  • Verden: Dänemark darf sich über Weltmeister Sezuan freuen

    Verden: Dänemark darf sich über Weltmeister Sezuan freuen

    Internationales Dressur- und Springfestival vom 06. bis 10. August 2014 (Verden) Der vierbeinige Weltmeister ist ein Däne, seine Reiterin eine Deutsche und so strahlten die Zuschauer aus beiden Nationen nach dem Weltmeisterschaftsfinale der fünf Jahre alten Dressurpferde. Mit 9,76 gewann der Blue Hors Zack-Don Schufro-Sohn aus der Zucht von Linette Jaeger und dem Besitz des

    READ MORE
  • Münster: Felix Haßmann gewinnt das erste Springen der Großen Tour (CSI4*)

    Münster: Felix Haßmann gewinnt das erste Springen der Großen Tour (CSI4*)

    Turnier der Sieger 2014 vom 07. bis 10. August 2014 in Münster (Münster) Das letzte Springen am Freitag Nachmittag war die erste Prüfung der Großen Tour, einem CSI4*-Springen, das für Longines Ranking zählt. Der Lienener Felix Haßmann gewann das Fehler/Zeit-Springen, auf Platz zwei und drei folgen der Schweizer Steve Guerdat und der Ägypter Karim El

    READ MORE
  • 66. Landesturnier Bad Segeberg vom 11. bis 14. September 2014

    66. Landesturnier Bad Segeberg vom 11. bis 14. September 2014

    Mit 66 Jahren: Landesturnier in Bad Segeberg 2014 (Bad Segeberg)  Das Landesturnier der Reiter in Bad Segeberg hat Kult-Charakter – dort wollen alle hin vom 11. bis 14. September. Die Landesmeisterschaften Dressur und Springen sind ein Höhepunkt des Sportjahres ebenso wie die Abteilungswettkämpfe der Reitabteilungen aus ganz Schleswig-Holstein. Das ist typisch für das älteste Freilandturnier

    READ MORE
  • Guido Wolf: Pferdebetrieb in Marbach ist ein Aushängeschild Baden-Württembergs

    Guido Wolf: Pferdebetrieb in Marbach ist ein Aushängeschild Baden-Württembergs

    Pferde-Kunstwerk ziert Raum im Interimslandtag Stuttgart. „Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist ein Juwel im Portfolio des Landes und ein Aushängeschild Baden-Württembergs. Es ist einzigartig und bewegt sich bei der Pferdehaltung und –zucht auf Weltklasseniveau“, freute sich Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) bei einer Veranstaltung zum 500-jährigen Bestehen des Gestüts am Mittwoch, 23. Juli 2014, im

    READ MORE
  • CHIO Aachen 2014: Charlotte Dujardin und Valegro siegen im Deutsche Bank Preis

    CHIO Aachen 2014: Charlotte Dujardin und Valegro siegen im Deutsche Bank Preis

    CHIO Aachen: Charlotte Dujardin und Valegro zurück an der Spitze im Deutsche Bank Preis Dressur-Doppel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin hat beim CHIO Aachen im Deutsche Bank Preis, Großer Dressurpreis von Aachen, den Sieg geholt. Mit 87,900 Prozent setzte sich die 29-jährige Britin vor 6300 Zuscahuern im ausverkauften Deutsche Bank Stadion an die Spitze der international stark besetzten

    READ MORE
  • CHIO Aachen 2014: Deutschland gewinnt die Nationenwertung im DHL-Preis

    CHIO Aachen 2014: Deutschland gewinnt die Nationenwertung im DHL-Preis

      CHIO Aachen: Maximales Ergebnis für Deutschlands Vielseitigkeitsreiter im DHL-Preis Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben im letzten großen Test vor den Weltreiterspielen beim CHIO Aachen ein sensationelles Ergebnis erzielt und das Maximum des Machbaren herausgeholt. Die Mannschaft von Bundestrainer Hans Melzer gewann im DHL-Preis die Nationenwertung mit 129 Minuspunkten deutlich vor Großbritannien (152,4) und Frankreich (137,4).

    READ MORE
  • CHIO Aachen 2014: Katrin Eckermann siegt im NRW-Preis

    CHIO Aachen 2014: Katrin Eckermann siegt im NRW-Preis

    CHIO Aachen: Katrin Eckermann siegt im Preis von Nordrhein-Westfalen Die versammelte Reiterszene diskutierte noch über ihren Sturz im Mercedes-Benz Nationenpreis am Wassergraben vom Vorabend, da gab Katrin Eckermann beim CHIO Aachen im Preis von Nordrhein-Westfalen die richtige Antwort. Im Stechen, das 14 Paare des Normalumlaufs erreicht hatten, lieferte die 24-Jährige aus Sendenhorst bei Münster mit

    READ MORE