728 x 90
  • Fohlenschau auf Gestüt Wendeln

    Fohlenschau auf Gestüt Wendeln

    Sieben Elite-Fohlen bei Fohlenschau auf Gestüt Wendeln ausgezeichnet Sieben Elite-Prädikate und vier Auktionszulassungen – das ist die stolze Bilanz des Oldenburger Prämierungstermins auf Gestüt Wendeln in Garrel. Gleich zwei dieser für Fohlen höchsten Auszeichnungen entfielen auf Zuchtprodukte aus dem Hause Wendeln. Nämlich zum einen auf ein springgezogenes Hengstfohlen von Bentley vd Heffinck-Abke aus der Zucht

    READ MORE
  • Preis-Highlight bei der Schockemöhle Online-Fohlenauktion

    Preis-Highlight bei der Schockemöhle Online-Fohlenauktion

    For The Best 37.000 Euro-Preisspitze der 6. Schockemöhle Online-Fohlenauktion Preis-Highlight der sechsten Online-Fohlenauktion, initiiert von der Hengststation Paul Schockemöhle, war For The Best. Für 37.000 Euro wechselte der bewegungsstarke Sohn aus dem ersten Jahrgang des Fürst Toto (v. Fürstenball-Totilas), der mütterlicherseits auf den berühmten Oldenburger Stamm der Kastete zurückgeht, zu Kunden in Australien. In Deutschland

    READ MORE
  • Siegerhengst Fynch Hatton neu bei Schockemöhle/Helgstrand

    Siegerhengst Fynch Hatton neu bei Schockemöhle/Helgstrand

    Prominenter Neuzugang Der Siegerhengst der 8. Oldenburger Sattelkörung in Vechta, Fynch Hatton, hat seine Box bei den Hengsthaltungs-Kooperationspartnern Paul Schockemöhle und Andreas Helgstrand bezogen. Der bildschön modellierte Braune aus dem ersten Jahrgang des Reservesiegerhensgtes und Westfalenwappen-Champions Formel Eins begeisterte in Vechta hinsichtlich seiner Machart, seines souveränen Auftretens und seiner bemerkenswerten Rittigkeit. So erhielt der gerade

    READ MORE
  • Hengstvorführung der Böckmann Pferde GmbH

    Hengstvorführung der Böckmann Pferde GmbH

    Laufsteg frei für die Böckmann-Hengste (Lastrup-Hamstrup) Am Samstag, 23. Februar,, ab 18.00 Uhr ist es soweit: Dann zeigt sich ein Top-Hengst nach dem anderen bei der Hengstvorführung der Böckmann Pferde GmbH. Der Termin in der großen Reithalle der Station Böckmann im Osterfeld 7 ist ein “Must have” in jedem Züchterkalender. Von Checkter bis Fidertanz und

    READ MORE
  • Lodbergen bringt starke Hengststaffel an den Start

    Lodbergen bringt starke Hengststaffel an den Start

    Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen Tosenden Beifall gab es für die Hengststaffel des Dressurpferde Leistungszentrums Lodbergen (DLZ) bei der alljährlichen Hengstschau in Vechta. Der besondere Focus der zum Teil sogar aus dem Ausland angereisten Züchter lag natürlich auf den beiden Newcomern De Royal und Navarro – und beide gerade dreijährigen Hengste meisterten ihre Feuerprobe, obwohl erst seit

    READ MORE
  • Für Sezuan hat Sport jetzt Vorrang

    Für Sezuan hat Sport jetzt Vorrang

    Für Sezuan hat Sport jetzt Vorrang – 2019 im TG-Einsatz „Sezuan soll sich ganz auf seine sportliche Karriere konzentrieren können“, begründen Arlette Jasper-Kohl und Professor Edwin Kohl die Entscheidung, ihren dreifachen Dressurpferde-Weltmeister Sezuan fortan nur noch über TG anzubieten. „Die weltweite Nachfrage der Züchter führte in der Vergangenheit zu einer starken Doppelbelastung, die wir Sezuan

    READ MORE
  • Hengstvorführung am 3. Februar ab 11 Uhr

    Hengstvorführung am 3. Februar ab 11 Uhr

    Hengststation Maas J. Hell (Klein Offenseth) Traditionell ist der Februar der Monat der Hengstschauen und die Hengststation Maas J. Hell folgt dieser Tradition in Schleswig-Holstein am Sonntag, 3. Februar, ab elf Uhr in Klein Offenseth. Dann präsentieren sich in der beheizten Reithalle in der Horster Landstraße 42 die Väter künftiger Pferdegenerationen. Insgesamt 19 Hengste sind

    READ MORE
  • Hengsthaltung von Tanja und Lukas Fischer

    Hengsthaltung von Tanja und Lukas Fischer

    Startschuss für Hengststation bei Tanja und Lukas Fischer In der ersten Woche des neuen Jahres fiel der Startschuss für die neue Hengsthaltung von Tanja und Lukas Fischer. Das bekannte Ausbilder-Ehepaar, von dem beide Erfolge von Jungpferde-Championaten bis zum Grand Prix inklusive Goldenes Reitabzeichen vorweisen können, stellt im niedersächsischen Emstek-Halen eine ganz besonders qualitätsvolle Reitpony-Hengstriege den

    READ MORE
  • Neuzugang: Dieu de l`Amour

    Neuzugang: Dieu de l`Amour

    Lackschwarzer Neuzugang bei Böckmann: Dieu de l`Amour (Lastrup-Hamstrup) Schon der Name Dieu de l`Amour ist vielversprechend, der Hengst selbst ist eine unübersehbare Erscheinung: Dieu de l`Amour von De Niro-San Amour, zweiter Reservesieger der Oldenburger Frühjahrskörung 2018, hat eine Beschälerbox bei der Böckmann Pferde GmbH bezogen. Damit ist neben dem vier Jahre alten Dohnanyi erneut ein

    READ MORE
  • Neuzugang der Böckmann Pferde GmbH

    Neuzugang der Böckmann Pferde GmbH

    Casino Berlin-Sohn – Neuzugang der Böckmann Pferde GmbH (Lastrup/Hamstrup) Nobel, schick, vermögend – so präsentierte sich der Neuzugang der Böckmann Pferde GmbH bei der Oldenburger Körung vor wenigen Tagen. Nun hat der Reservesieger der Oldenburger Hengsttage seine Beschälerbox in Lastrup-Hamstrup bezogen und wird auf die kommenden Aufgaben vorbereitet. Johannes Heinrichs, der den prämierten Junghengst bei der

    READ MORE
  • Super Kritiken für die Hengste

    Super Kritiken für die Hengste

    Adventspräsentation Hengststation Maas J. Hell – Super-Kritiken für die Hengste (Klein Offenseth) Die Offerte wurde gern genutzt. Wenn die Hengststation Maas J. Hell zur Hengstpräsentation bittet, dann kommen Pferdezüchter aus ganz Norddeutschland, um sich die vierbeinigen Stars der Station in der Reithalle anzuschauen. Besonderes Augenmerk lag auf den beiden ganz jungen Hengsten Colcannon und Coquetto,

    READ MORE
  • D’avie geht erst 2016 in den Deckeinsatz

    D’avie geht erst 2016 in den Deckeinsatz

    D’avie erst 2016 im Deckeinsatz Die Samenqualität des umjubelten Hannoveraner Prämienhengstes und Hengstmarkt-Preisrekordlers war zunächst bei der tierärztlichen Beprobung optimal, zu einem späteren Zeitpunkt dann aber nicht mehr von aller bester Qualität. „Da wir unsere Züchter nur mit Ia-Samen beliefern möchten, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen“, erklärten Arlette Jasper-Kohl und Professor Edwin Kohl

    READ MORE